Deutschland mit 3:3-Remis gegen Frankreich

Kanada ist Olympiasieger:  5:2 Sieg gegen die USA!Kanada ist Olympiasieger: 5:2 Sieg gegen die USA!
Lesedauer: ca. 1 Minute


Jan Bendas 100. Einsatz für Deutschland mit Tor gekrönt
Überzahlspiel, viele Fouls und Härte waren Trumpf im letzten Testspiel der deutschen Herren vor dem Start ins Olympische Vorrunden-Turnier. Nach der 1:0-Führung Deutschlands (18.) in Überzahl waren es die Franzosen, die mit kompromisslosem Spiel auch ihre Chancen nutzten, Deutschland geriet zwei Mal ins Hintertreffen, ließ aber nicht locker und erkämpfte noch ein 3:3-Remis.

„Es war eine sehr hart geführte Partie mit vielen versteckten Fouls. Es ging ab und zu wirklich an die Grenze. Frankreich hat viel Härte ins Spiel gebracht, aber auch die Chancen nutzen können. Wir haben mit Moral und Körpereinsatz noch das Unentschieden erkämpft. So gesehen geht das Ergebnis in Ordnung. Zum Ende der Partie musste Daniel Kreutzer mit einem Muskelproblem ausscheiden, es ist aber nichts Ernstes“, befand DEB-Sportdirektor Franz Reindl nach dem letzten Test der deutschen Mannschaft.

Etwa 322 Spieler werden im gesamten Olympischen Eishockeyturnier (Vorrunde/Finalrunde) am großen Salzsee zu sehen sein. Nach jetzigem Stand werden dann auch zwischen 140 und 150 NHL-Akteure und 39 Olympioniken aus drei deutschen Ligen (DEL 37, entspricht 12 % der Gesamtaktiven, ein Bundesliga- sowie ein Oberligaspieler) auflaufen.

Beim deutschen Team gibt es ein erfahrenes Olympia-Quartett. Jörg Mayr, Jürgen Rumrich, Jan Benda und Stefan Ustorf können Teilnahme Nummer drei verbuchen. Der Altersdurchschnitt (ohne Abrufspieler) liegt knapp unter 27 Jahren, der jüngste Deutsche ist der Neu-Mannheimer Marcel Goc (18), der älteste Teilnehmer Deutschlands Mark MacKay (37). Neun aus dem Olympiakader (Abstreiter, Rumrich, Kreutzer, MacKay, Soccio, Kathan, Mayr, Kunce und Renz) haben auch beide Olympia-Qualifikationsturniere gespielt.

Deutschland – Frankreich 3:3 (1:0, 0:1, 2:2)

Statistik:

1:0 (17:03) Jan Benda (Leonard Soccio, Dennis Seidenberg/5:4-Überzahl)

1:1 (23:07) Arnaud Briand/5:4-Überzahl

1:2

2:2 (41:58) Leonard Soccio (Klaus Kathan, Daniel Kunce/5:4-Überzahl)

2:3

3:3 (59:03) Tobias Abstreiter (Marcel Goc)

Schussstatistik: Deutschland 32 - Frankreich 22


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
662 Spiele für die Grizzlys
Urgestein Armin Wurm bleibt weiteres Jahr in Wolfsburg

​662 Spiele in der DEL – allesamt für die Grizzlys Wolfsburg. Nun steht fest: Es kommen noch einige hinzu. Grizzlys-Urgestein Armin Wurm (33) hat seinen Vertrag um e...

6:2-Sieg gegen die Nürnberg Ice Tigers
Düsseldorfer EG rückt auf Rang vier vor

​Die Düsseldorfer EG bleibt durch einen 6:2 (2:0, 1:2, 3:0)-Sieg gegen die Nürnberg Ice Tigers weiterhin auf Erfolgskurs in der Deutschen Eishockey-Liga....

Die DEL am Sonntag
Löwen Frankfurt setzen zu spektakulärer Aufholjagd an

​Am 50. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga konnten die Frankfurter Löwen wichtige Punkte im Kampf um ein Playoff-Ticket einfahren. Dabei bewiesen sie ihre Comebac...

2:1-Sieg in Iserlohn
Düsseldorfer EG bleibt auf direktem Play-off-Kurs

​Ausverkaufte Balver Zinn Arena mit 4.967 Fans, Kampf um die Play-off-Plätze der DEL, viertes Westduell und zwei hochmotivierte Mannschaften. Am Ende stand ein für d...

Die DEL am Freitag
DEL: Rennen um Play-off-Plätze wird instensiver

​Im direkten Duell gegen einen Konkurrenten im Kampf um die direkte Play-off-Qualifikation in der Deutschen Eishockey-Liga feierten die Grizzlys Wolfsburg einen wich...

Goalie kommt vom AHL-Team der Seattle Kraken
Löwen Frankfurt sichern sich auf der Torhüterposition für den Saison-Endspurt ab

Der 25-jährige Callum Booth bringt viel Minor League-Erfarhrung mit in die Mainmetropole....

Vertrag bis 2025
Daniel Pietta verlängert beim ERC Ingolstadt

Mit bislang 720 Scorerpunkten ist der 36-Jährige viertbester Scorer der Liga-Geschichte. ...

Düsseldorfer EG ergattert volle Punktzahl
EHC Red Bull München kassiert dritte Niederlage in Folge

​Familientag in München, dazu das Bruder-Duell auf dem Eis (Andreas Eder, EHC und Tobias Eder, DEG) und Autogrammstunde sowie Eisfußball nach dem Spiel. Das Rahmenpr...

Die DEL am Sonntag
Iserlohn Roosters schießen Meister Eisbären Berlin aus dem Playoff-Rennen

​Mit einem Punktequotienten von 1,24 wird es sicherlich sehr schwierig, in die Playoffs zu kommen. Nach der 1:4-Niederlage im Schlüsselspiel gegen die Iserlohn Roost...

DEL Hauptrunde

Sonntag 12.02.2023
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Straubing Tigers Straubing
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Kölner Haie Köln
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Dienstag 14.02.2023
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Kölner Haie Köln
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Red Bull München München
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter