Deutschland im Halbfinale-Seliger: "Heilige Pflicht in die Arena zu kommen"

Inline-WM: Thomas Greilinger traf 17 Sekunden vor dem Ende zum 5:4-SiegInline-WM: Thomas Greilinger traf 17 Sekunden vor dem Ende zum 5:4-Sieg
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem fünften Sieg in Folge marschierte die Deutsche Inline-Hockey-Nationalmannschaft souverän ins Weltmeisterschafts-Halbfinale.

Gegner ist am Freitag um 20 Uhr in der Arena Nürnberg die Auswahl Schwedens.

Nationaltorhüter Marc Seliger hofft, dass "möglichst viele Fans den Weg

in die Arena finden, um dabei zu sein, wenn Deutschland vielleicht zum ersten

Mal in ein WM-Finale einzieht".

Viele

Zuschauer verdient hätte die deutsche Mannschaft allemal, nach den zwei

leichteren Partien gegen Belgien und Argentinien, gelangen nun auch Siege gegen

zwei der absoluten Topnationen. 11:6 hieß es am Ende gegen Tschechien, und auch

die USA mussten bei ihrer knappen 4:5 Niederlage anerkennen, dass die deutsche

Mannschaft zu den Medaillenkandidaten zählt. Dennoch bleibt das Minimalziel der

Truppe von Georg Holzmann weiterhin, wenigstens eine Medaille zu gewinnen,

insgeheim träumt man aber von mehr. "Möglich ist alles, die Schweden sind

zwar etwas favorisiert, aber wir haben sicher auch Chancen zu gewinnen", so

der Bundestrainer vor dem morgigen Halbfinale. Seine Spieler sehen es ähnlich,

von "50:50" bis "wir werden Weltmeister" ist in der

deutschen Kabine alles zu vernehmen.

Unterdessen

fallen am Freitag bereits die ersten WM-Entscheidungen. Hier der Fahrplan für

alle kurzentschlossenen Inline-Hockey-Fans und für die, die es noch werden

wollen:

Arena

Nürnberg Freitag 26. Juli:

13

Uhr Spiel um Platz 7: Slowenien - Österreich (Nebenhalle)

15

Uhr Spiel um Platz 5: Slowakei - USA  (Arena)

17.30

Uhr Erstes Halbfinale:  Finnland - Tschechische Republik (Arena)

20

Uhr  Zweites Halbfinale: Deutschland - Schweden (Arena)


Zudem finden am Freitag weitere vier Spiele der Division I statt:

Nürnberg Nebenhalle der Arena:

16.30 Uhr Chile - Belgien und 19 Uhr Brasilien - Argentinien

Pfaffenhofen: 17.30 Uhr Japan -

Neuseeland und 20 Uhr Ungarn - Großbritannien

Nun Elfter nach 7:4 gegen die Augsburger Panther
Krefeld Pinguine setzen ihren Höhenflug fort

​Zwei Tage vor der vielleicht entscheidenden Vorstandssitzung des Pinguine-Aufsichtsrats über die Zukunft des DEL-Standorts Krefeld trafen die Niederrheiner, die nac...

3:0-Sieg dank Torhüter Gustafsson
Adler Mannheim gewinnen gegen Verfolger Bremerhaven

Die Adler Mannheim beenden die Niederlagenserie und holen verdienten Sieg gegen Fischtown Pinguins. ...

3:4 nach Verlängerung gegen Nürnberg
Overtime-Niederlage für Red Bulls München

​Nach der Deutschland-Cup-Pause ging es für die Red Bulls München gleich mit dem Derby gegen die Thomas Sabo Ice Tigers weiter. Die Red Bulls, die in der DEL zu Haus...

1:4-Niederlage bei den Grizzlys
DEG schlingert in Wolfsburg

Die Düsseldorfer EG ist nicht gut aus der Länderspielpause gekommen. Vor 2.227 Zuschauern unterlagen die Düsseldorfer im 18. Spiel der Saison mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3)...

Erste Personalentscheidung für 2020/21
Troy Bourke ein weiteres Jahr bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verlängern den Vertrag mit Stürmer Troy Bourke um eine weitere Spielzeit. Damit zogen die Verantwortlichen die mögliche Vertragsoption. ...

NHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien
Leon Draisaitl unterstützt Charity-Auktion

Der Deutsche Fußball Botschafter und United Charity starteten am 4. November 2019 erstmalig eine gemeinsame Online-Auktion zur Unterstützung sozialer Projekte. Zu er...

Große Geschichten und kleine Anekdoten über den geilsten Sport der Welt
Lesetipp: Eiszeit! Warum Eishockey der geilste Sport der Welt ist - Rick Goldmann

Von Dingolfing in die große weite Welt: Ex-Nationalspieler und TV-Experte Rick Goldmann schildert – mit Unterstützung von Günter Klein – in zahlreichen Anekdoten sei...

Telekom sichert sich Sponsoring der ersten virtuellen Eishockey Liga
DEL startet eigene eSports Liga: eDEL

Die DEL startet in Kooperation mit der Deutschen Telekom die erste offizielle virtuelle Eishockey Liga: die eDEL. Mit NHL 20 bietet die eDEL auf der Playstation 4 ei...

Der Verteidiger wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres
Janik Möser schließt sich den Iserlohn Roosters an

Die Adler Mannheim und Janik Möser gehen vorerst getrennte Wege. In beidseitigem Einvernehmen wechselt der 24-jährige Verteidiger auf Leihbasis bis zum 31. Dezember ...

Der 21-jährige Stürmer wechselt von den Eisbären Berlin zum DEG
Düsseldorfer EG verpflichtet Charlie Jahnke fest

Charlie Jahnke spielte bereits seit Ende September auf Leihbasis bei den Rot-Gelben und konnte dabei überzeugen. Jetzt einigten sich beide Seiten auf einen sofortige...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 8!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

26-jähriger Kanadier erhält einen Vertrag bis zum Saisonende
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Lucas Lessio

Die Grizzlys Wolfsburg haben schnell auf das vorzeitige Karriereende von Mike Sislo reagiert und mit Lucas Lessio einen Angreifer mit einem Vertrag bis zum Saisonend...

DEL Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Eisbären Berlin Berlin
4 : 0
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
3 : 4
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
4 : 1
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
7 : 4
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
6 : 3
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
3 : 0
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
1 : 2
EHC Red Bull München München
Donnerstag 21.11.2019
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL