"Deutschland bewegt sich"

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie bereits gemeldet, trifft sich am morgigen Samstag das ganze Team der DEG Metro Stars in der Galeria Kaufhof an der Kö zu einer Autogrammstunde ab 14.00 Uhr. Anschließend geht es aber noch weiter: Daniel Kreutzer, Alexander Sulzer, Jamie Storr und Jean-Luc Grand-Pierre werden ab 15.30 Uhr am Schadowplatz zu Gast auf der Showbühne des Aktionstages „Deutschland bewegt sich!“ anwesend sein. „Deutschland bewegt sich!“ ist die Gesundheitsinitiative von Barmer, Bild am Sonntag und ZDF – für ein gesünderes, besseres und längeres Leben. Das Ziel: möglichst viele Menschen dauerhaft und regelmäßig – im Idealfall 4 x 30 Minuten in der Woche – in Bewegung zu bringen. Binnen kürzester Zeit wurde die Initiative zur größten “Bewegungs-Bewegung“. Über 100.000 Partner motivieren über Information und die vielfältigsten Bewegungsangebote. Das DEG-Team steht zu Gesprächen bereit, gibt Autogramme und verlost Tickets für Heimspiele der Rot-Gelben. Dynamische Tanzeinlagen gibt es von den DEG Silver Stars. - Ebenfalls am morgigen Samstag besuchen Co-Kapitän Klaus Kathan, Thomas Jörg und Robert Dietrich die Werkstatt für angepasste Arbeit im Stadtteil Reisholz. Beim dortigen Sommerfest treten auch die DEG Silver Stars auf. Die Werkstatt für angepasste Arbeit GmbH ist ein gemeinnützig anerkanntes Dienstleistungsunternehmen. Zu ihren Aufgaben als anerkannte Werkstatt für behinderte Menschen zählen Integration und Rehabilitation der Betroffenen. Adresse: In der Steele 21, 40599 Düsseldorf, 16.30 bis 17.30 Uhr.