Derbe Klatsche für SchwenningenTestspiele kompakt

Ahren Spylo traf dreimal für den EHC Biel. (Foto: Imago)Ahren Spylo traf dreimal für den EHC Biel. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eine deutliche 2:9 (0:3, 1:3, 1:3)-Packung kassierten die Schwenninger Wild Wings am Dienstagabend beim Test gegen den EHC Biel aus der Schweizer NLA. Knapp zwei Wochen vor dem Saisonstart zogen die Gastgeber den Unmut ihres Publikums auf sich. Ahren Spylo (3), Emanuel Peter, Pär Arlbandt  (je 2), Dragan Umicevic und Matthias Rossi schossen den Schweizer Sieg heraus. Für Ergebniskosmetik sorgten Ashton Rome und Kyle Greentree. Schwenningens Jon Matsumoto kassierte zudem eine Spieldauerstrafe.

Derweil gewann der Oberligist EV Regensburg deutlich mit 7:1 (1:1, 2:0, 4:0) beim österreichischen Zweitligisten EK Zell am See. Nur im ersten Drittel konnten die Gastgeber mithalten, als sie in der 14. Minute in Unterzahl das 1:1 markierten. Barry Noe (2), David Stieler, Petr Fical, Benedikt Böhm (dieser auch in Unterzahl), Marius Stöber und Martin Lamich sorgten für Jubel beim EVR.

Der EC Bad Nauheim unterlag den Bietigheim Steelers mit 3:5 (0:1, 1:2, 2:2). Den Roten Teufeln gelang zwar zu Beginn des Mitteldrittels der Ausgleich, doch kurz danach zogen die Steelers auf 3:1 davon und gaben die Führung nicht mehr aus der Hand. Die Hessen trafen durch Matt Beca, Kyle Helms und Max Campbell. Bietigheim traf durch Marco Windisch, Max Prommersberger, Markus Gleich, Matt McKnight und Mark Heatley.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...

Angreifer kommt vom HC Ambri-Piotta
Eisbären Berlin verpflichten Peter Regin

Die Eisbären Berlin haben ihre Offensive verstärkt. Peter Regin wechselt vom HC Ambri-Piotta aus der Schweiz zum amtierenden Deutschen Meister. Der Center hat einen ...

Hessischer Aufsteiger erhält endgültig die Lizenz für die Erstklassigkeit
Jetzt offiziell: Löwen Frankfurt steigen in die DEL auf

Das Warten hat ein Ende, denn die Deutsche Eishockey Liga (DEL) gab heute nach Abschluss des Lizenzierungsverfahrens bekannt, dass die Löwen Frankfurt die Lizenz für...

Kanadischer Angreifer neu im Team
Augsburger Panther holen Ryan Kuffner aus Iowa

Die Augsburger Panther haben den ersten neuen Importspieler für die kommende Spielzeit unter Vertrag genommen. Der Kanadier Ryan Kuffner stürmt künftig für Augsburg ...

Finnischer Verteidiger kommt aus Turku
Ville Lajunen verstärkt die Schwenninger Wild Wings

​Ville Lajunen wechselt zu den Schwenninger Wild Wings. Der Finne spielte zuletzt in seinem Heimatland für TPS Turku. ...

Stürmer kommt aus Bremerhaven
Tye McGinn schließt sich dem ERC Ingolstadt an

​Der ERC Ingolstadt hat ein weiteres Puzzleteil seiner Offensive verpflichtet. Vom Liga-Konkurrenten Fischtown Pinguins kommt Stürmer Tye McGinn an die Donau. Der 1,...