„Der Trainer vertraut mir“Krefeld Pinguine: Interview mit David Fischer

David Fischer im Trikot der Krefeld Pinguine. (Foto: Ice-Hockey-Picture-24/US-Sports.TV)David Fischer im Trikot der Krefeld Pinguine. (Foto: Ice-Hockey-Picture-24/US-Sports.TV)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Der 25-jährige wurde in Minneapolis (USA) geboren und verbrachte seine bisherige Karriere hauptsächlich bei High-School- und Universitätsmannschaften. Zwei Saisons spielte er bei den Florida Everblades in der ECHL. Dazu konnte er zweimal in der AHL bei den Houston Aeros sein Können unter Beweis stellen. Zur Saison 2012/13 wechselte er in die 2. Bundesliga zu den Heilbronner Falken und wusste nach einer kurzen Findungsphase zu überzeugen. Wie der Krefelder Headcoach Rick Adduono bei Fischers Verpflichtung sagte, habe er schon länger ein Auge auf ihn geworfen und war sehr froh, dass die Verpflichtung für die laufende Saison vollzogen werden konnte.

Dies ist Ihre zweite Saison in Deutschland und die erste in der DEL. Wo liegen die Unterschiede in den beiden Ligen?

Es ist ein ganz anderes Spiel. Es sind bessere Spieler unterwegs, natürlich auch bei unseren Gegnern. Dadurch wird wesentlich schneller und auch härter sowie intensiver gespielt. Es ist ein besserer, ein interessanterer Wettbewerb, da die Liga sehr ausgeglichen ist und generell an der Leistungsgrenze spielen muss, um erfolgreich zu sein.

Am Freitag sind die Pinguine in Nürnberg sehr dezimiert angetreten und haben dennoch sehr gut gespielt und gewonnen. Wie ist das möglich?

[AD_MRECT]Wir haben einfaches Eishockey gespielt. Unser Goalie Lukas Lang hat sensationell gespielt und uns den Sieg festgehalten. Natürlich haben auch alle anderen Spieler gut gearbeitet,  haben als Team durch eine geschlossene Mannschaftsleistung gewonnen. Entscheidend waren sicherlich auch die Special Teams. Wir haben in Unterzahl sehr gut gestanden und nur ein Tor zugelassen, dazu im Powerplay getroffen. Die Special Teams sind aufgrund der hohen Leistungsdichte in der Liga absolut entscheidend.

Sie bekommen sehr viel Eiszeit. Warum?

(lacht) Der Trainer vertraut mir. Ich bin bereit hart zu arbeiten, immer alles zu geben, um gemeinsam mit den anderen Jungs Erfolg zu haben. Ich möchte mich stets weiterentwickeln, um so meinen Beitrag zum Teamerfolg zu leisten. Das scheint dem Trainer zu gefallen. Daher setzt er mich ein, auch in den wichtigen Situationen wie Über- und Unterzahl.

Die Fans der Heilbronner Falken baten mich, Sie zu fragen, wie es Ihnen geht und ob es Ihnen in Schwaben gefallen hat.

Ja, mir geht’s sehr gut in Krefeld. Es ist schön, dass die Fans sich an mich erinnern und sich nach mir erkundigen. Ich habe im letzten Jahr gute Erfahrungen in Heilbronn gemacht. Die Heilbronner Falken haben genau wie die Pinguine tolle Fans. Auch letzte Saison hatte ich die Rückendeckung, die man als Spieler braucht, um seine Leistung abrufen zu können. Ich bin Heilbronn und allen Menschen dort dankbar. Vor allem für die Erfahrungen, die meiner Karriere weiterhelfen. Jetzt habe ich eine neue Herausforderung in Krefeld und gebe alles für die Pinguine.


Mit dem PENNY Eishockey Ticket Abstauber hast du die Chance Tickets für das Spiel deiner Wahl zu gewinnen. Jetzt mitmachen und Tickets abstauben!​ 
Reatkion auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet
Adler Mannheim verpflichten Ryan MacInnis

Die Adler Mannheim haben auf den langfristigen Ausfall von Angreifer Tyler Gaudet reagiert und Ryan MacInnis unter Vertrag genommen. In der vergangenen Spielzeit geh...

Die DEL am Sonntag
Erster „Dreier“ für Meister Berlin – erster „Sechser“ für Adler Mannheim

​Der Deutsche Meister ist in der Saison der Deutschen Eishockey-Liga angekommen. Die Eisbären Berlin haben erstmals die vollen drei Punkte eingefahren....

Erlebe die PENNY DEL live in der Arena.
PENNY Eishockey Ticket Abstauber

Hockeyweb und PENNY schicken dich zu einem PENNY DEL Spiel deiner Wahl. Einfach auf den Link klicken und beim PENNY Eishockey Ticket Abstauber teilnehmen!...

Die DEL am Freitag
ERC Ingolstadt übernimmt die Tabellenführung in der DEL

​Erstmals bleiben die Fischtown Pinguins Bremerhaven in dieser DEL-Saison ohne Punkte – und müssen Rang eins an den ERC Ingolstadt abgeben. Haie-Torhüter Mirko Pantk...

Jetzt Angebot sichern
20€ Freiwette für die DEL

Beim Online-Wettanbieter Betano bekommt ihr eine 20€ Freiwette für die DEL und DEL2! Zusätzlich erhaltet ihr einen 100€ Willkommensbonus!...

Viermal für Nationalteam im Einsatz
Nürnberg Ice Tigers: Julius Karrer verlängert um zwei Jahre

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den Vertrag mit Julius Karrer um zwei Jahre verlängert. Der 22-jährige Verteidiger bleibt dem fränkischen DEL-Klub damit mindestens bi...

Beide Mannschaften werden zur Kasse gebeten
DEL verhängt Strafe gegen Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters

Die Bietigheim Steelers und Iserlohn Roosters haben beide eine Geldstrafe von der DEL erhalten....

Angreifer verletzte sich am vergangenen Sonntag
Tyler Gaudet fehlt den Adler Mannheim bis auf Weiteres

Tyler Gaudet hat sich gegen die Bietigheim Steelers verletzt und wird bis auf Weiteres ausfallen....

Schlusslicht Bietigheim bleibt weiter punktlos
Adler Mannheim erkämpfen ersten Saisonsieg

Im Kellerduell feiern die Adler Mannheim nach drei Niederlagen zum Auftakt den ersten Saisonsieg im Heimspiel mit 4:2 (1:0, 2:2, 1:0) gegen den Tabellenletzten Bieti...

DEL Hauptrunde

Dienstag 04.10.2022
Kölner Haie Köln
5 : 0
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Mittwoch 05.10.2022
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Donnerstag 06.10.2022
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln
Freitag 07.10.2022
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Sonntag 09.10.2022
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Beste Wettquoten für die DEL
Aktuelle DEL Wetten & Wettanbieter