Depressionen: Eisbären kündigen Comeback von Constantin Braun anNationalspieler könnte Freitag in Iserlohn spielen

Constantin Braun steht vor dem Comeback. (picture alliance/Fotostand)Constantin Braun steht vor dem Comeback. (picture alliance/Fotostand)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären Berlin gehen am morgigen Mittwoch auf Auswärtsreise. Für den Auswärtsdoppelpack in Schwenningen (29.11., 19:30 Uhr, Helios Arena) und Iserlohn (1.12., 19:30 Uhr, Eissporthalle Iserlohn) kann Chefcoach Uwe Krupp wieder auf die Dienste von Stürmer Louis-Marc Aubry zählen.  Aubry hatte sein letztes DEL-Spiel am 15. Oktober 2017 bestritten. Der 26-jährige Kanadier musste danach sechseinhalb Wochen aufgrund einer Fingerfraktur pausieren.  Das Spiel am Mittwoch in Schwenningen wird das vorerst letzte für die U20-Nationalspieler Maximilian Adam und Charlie Jahnke sein. Beide reisen danach zur Vorbereitung auf die U20-WM der Division 1 nach Füssen und anschließend zum WM-Turnier nach Frankreich (Courchevel/Meribel).  „In Iserlohn und in Schwenningen muss man sich auf jeden Fall warm anziehen. Beide sind bärenstark zu Hause“, sagt Eisbären-Chefcoach Uwe Krupp. „Es werden zwei wirklich schwere Spiele."

Doch dies alles gerät zur Nebensache. Denn der Rekordmeister kündigte an, dass es zudem am Freitag bei den Iserlohn Roosters "im Rahmen seiner Therapie" zum Comeback des an Depressionen leidenden Constantin Braun kommen könnte. Braun musste seit Anfang September wegen eines Rückfalls pausieren. Vor vier Jahren hatte Braun wegen der Krankheit seine Karriere schon einmal unterbrechen müssen. Damals hatte er über den Klub seine Krankheit öffentlich gemacht.


Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Nach dem Stichtag
15 Lizenzanträge in der DEL, 24 in der DEL2

​Stichtag war der gestrige 15. Februar 2019, heute gaben die Deutsche Eishockey-Liga und die DEL2 bekannt, wie viele Lizenzanträge eingegangen sind. So haben sich al...

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!