Dennis Endras fällt acht bis zwölf Wochen ausAdduktoreneinriss

Dennis Endras wird acht bis zwölf Wochen nicht spielen können. (Foto: Imago)Dennis Endras wird acht bis zwölf Wochen nicht spielen können. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dennis Endras, Torhüter der Adler Mannheim, erlitt am Sonntag im Auswärtsspiel bei den Thomas Sabo Ice Tigers einen Adduktoreneinriss. Das ergab eine medizinische Untersuchung am Montagnachmittag. Der 30-jährige Immenstädter fällt demnach acht bis zwölf Wochen aus.

„Das ist ein großer Verlust“, sagt Adler-Manager Teal Fowler. „Dennis ist ein enorm wichtiger Bestandteil unserer Mannschaft und einer der besten Torhüter der Liga. Wenn so ein Spieler ausfällt, ist das extrem bitter. Aber wir haben mit Youri Ziffzer einen weiteren Keeper, der Spiele für uns gewinnen kann. Das hat er bereits in der Vergangenheit bewiesen.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!