"Den Sieg verschenkt"

Lesedauer: ca. 1 Minute

Im ersten Drittel hatte Greg Leeb – unter Mithilfe von Dimitri Pätzold – früh die schon zu diesem Zeitpunkt verdiente Führung erzielt. Von Pätzolds Schulter sprang die Scheibe ins Netz. Chouinard, Bayda und Co. hatten mehrfach den zweiten Treffer auf dem Schläger, aber Pätzold lief langsam aber sicher „heiß“.

Wie so oft im Sport rächte sich das. Spätestens als Eric Meloche mit einem abgefälschten Schuss kurz vor der zweiten Pause den Ausgleich erzielte, war die Partie wieder offen.

„Wir waren nicht torhungrig und effektiv genug, dadurch haben wir trotz unserer Dominanz den Sieg verschenkt“, analysierte Ice Tigers Trainer Andy Brockmann, der zudem in der Schlussphase mit einer Spieldauerstrafe die Bank verlassen musste.

„Ich habe nichts zum Schiedsrichter gesagt. Nur den Zeigefinger erhoben. Ich weiß nicht, ob das strafbar ist“, so Brockmann weiter.

Auslöser für Brockmanns Erregung war Straubings 2:1 durch Derek Hahn, dem der einzige Fehler von Patrick Ehelechner vorausging. Einen eher harmlosen Schuss ließ er aus dem Handschuh fallen, Hahn staubte ab und sicherte seiner Mannschaft den ersten Saisonsieg.

„Wir hatten viel Respekt und anfangs auch viel Glück. Dann haben wir uns immer weiter reingebissen und waren am Ende gleichwertig“, jubilierte Straubings Trainer Jürgen Rumrich.

Tore:
1:0 (09.16) G. Leeb
1:1 (38.52) Meloche (Corazzini, Mapletoft)
1:2 (56.29) Hahn (Canzanello) 5:4

Zuschauer: 4460
Strafen: Nürnberg 18 min. + Spieldauer Brockmann - Straubing 20 min.
Schiedsrichter: Hascher

Der Routinier bleibt
Christoph Ullmann verlängert bei den Augsburger Panthern

​Mit Christoph Ullmann können die Augsburger Panther ihre erste, wichtige Personalie für die kommende Saison vermelden. Der 35-Jährige bleibt ein weiteres Jahr in de...

Verteidiger geht in seine fünfte Saison
Benedikt Brückner verlängert bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings arbeiten weiter am Kader für die Spielzeit 2019/20 und haben den Vertrag mit Benedikt Brückner verlängert. ...

Kommentar zum DEL-Disziplinarausschuss
Was ist los, Herr Boos?

​In der Deutschen Eishockey-Liga werden Sperren vom sogenannten Disziplinarausschuss ausgesprochen. Doch seltsamerweise spricht dieser Ausschuss kaum Sperren aus. Ei...

Verteidiger der Straubing Tigers hat Reha begonnen
Fredrik Eriksson fällt vier bis sechs Wochen aus

​Aufgrund einer Knieverletzung, die dem Verteidiger Fredrik Eriksson am Sonntag im Rahmen des Heimspiels der Straubing Tigers gegen den EHC Red Bull München zugefüg...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 16
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

Ex-Eisbären-Coach wechselt nach München
Clément Jodoin verstärkt das Trainerteam der Red Bulls

​Der Kanadier Clément Jodoin verstärkt ab sofort das Trainerteam des Deutschen Meisters Red Bull München. Nachdem Toni Söderholm seit 1. Januar dieses Jahres die Auf...

Vierter ERCI-Heimsieg in Folge
Doug Shedden: „Ich hätte fast gelächelt“

Der ERC Ingolstadt spielt auch gegen Köln nicht über die vollen 60 Minuten konsequent, erarbeitet sich aber den Dreier gegen die Haie – und macht damit seinen Traine...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!