DEL: Zahlen und Fakten zum 22. und 23. Spieltag

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im 3.834. Spiel seit der DEL-Gründung 1994 fiel am vergangenen Sonntag im Match der Kassel Huskies gegen die Krefeld Pinguine das 25.000 Tor der DEL-Geschichte. Schütze des historischen Treffers war Husky Stephane Robitaille zum 4:1-Endstand. Im Schnitt fielen pro DEL-Partie 6,52 Tore. Der 1:0-Führungstreffer der Krefeld Pinguine in Kassel war übrigens der 1.700 Treffer der Pinguine in der DEL. Torschütze war Stürmer Christoph Brandner. Zwei Tage zuvor haben die Kassel Huskies ihren 1.500. Torjubel in der DEL-Historie feiern dürfen. Der Jubiläumstreffer fiel beim 2:3 nach Penaltyschiessen im Match bei den Augsburger Panthern. Mit dem 3:2-Erfolg nach Penaltyschiessen bei den Iserlohn Roosters holten die DEG Metro Stars ihren 500. Punkt in der Ewigen DEL-Tabelle. Bis zu dieser Marke brauchten die Düsseldorfer 362 Spiele bei 213 Siegen, 11 Unentschieden und 138 Niederlagen. Dies entspricht 1,38 Punkten pro Spiel. Die Hannover Scorpions mussten unterdessen ihre 200. DEL-Niederlage einstecken. Das 3:4 nach Penaltyschiessen bei den Augsburger Panthern war ihre insgesamt 375 DEL-Partie. Nationalstürmer Alexander Serikow von den Kassel Huskies absolvierte gegen die Krefeld Pinguine sein 450. DEL-Spiel und machte sich selbst das schönste Geschenk. Serikow traf zum 2:1-Führungstreffer Mike Pellegrims von den DEG Metro Stars gelang mit der Vorlage zum 1:0 gegen die Schwenninger Wild Wings seinen 150. Assist in der DEL.

Als zweites Team der DEL-Geschichte werden die Adler Mannheim ihr 1.900. Tor erzielen. In ihren bisher 519 Spielen haben die Kurpfälzer exakt 1.896 Treffer erzielt, also 3,65 Tore pro Partie. Vor ihrem 1.400. Gegentor stehen dagegen die Kölner Haie. In bisher 513 Partie kassierten die Domstädter 1.393 Treffer. Örjan Lindmark von den Kassel Huskies kann am Freitag gegen die Adler Mannheim sein 300. DEL-Match bestreiten. In 299 Spielen sammelte Lindmark 14 Tore und 56 Vorlagen. Eine Partie vor seinem 250. DEL-Spiel steht Phil von Stefenelli von den Hamburg Freezers. Auf 200 Spiele können ebenfalls am Freitag Stephan Retzer von den Kassel Huskies und Carsten Gosdeck von den Iserlohn Roosters kommen. Ilja Vorobiev von den Adler Mannheim benötigt nur noch zwei Zähler, um die Marke von 250 Scorerpunkten zu knacken. Bis heute markierte Vorobiev 105 Tore und 143 Vorlagen. Unterdessen hofft Chris Snell von den Frankfurt Lions nach bisher 199 Zählern in 288 Spielen auf seinen 200. Scorerpunkt.

Neuer Trainer für DNL-Team des AEV ist gefunden
Heiko Vogler übernimmt Augsburger U20-Mannschaft

​Vergangene Woche trennte sich der Augsburger EV mit sofortiger Wirkung von seinem DNL-Cheftrainer Niels Garbe. Interimsweise betreute Assistant Coach Torsten Fendt ...

Der DEB launcht den „Coach the Coach“-Podcast
Trainerausbildung für die Ohren

Die DEB-Trainerausbildung gibt es ab dem 13. Dezember 2019 für die Ohren. Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) stellt kostenfrei den Podcast „Coach the Coach“ zur ...

Aller guten Dinge sind drei
Brunnhuber, Kohl und Schopper bleiben bei den Straubing Tigers

​Mit den Vertragsverlängerungen von Tim Brunnhuber, Benedikt Kohl und Benedikt Schopper können die Straubing Tigers für die zukünftigen Kaderplanungen bereits früh N...

Der Lette kommt von Dinamo Riga
Torhüter Kristers Gudlevskis wechselt zu den Fischtown Pinguins

Nach dem sportlich schmerzhaften Ausfall von Torwart Thomas Pöpperle reagieren die Fischtown Pinguins und präsentieren mit dem 27 jährigen Letten Kristers Gudlevskis...

Der Angreifer erhält einen Vertrag bis Ende Dezember
Felix Schütz verstärkt die Straubing Tigers

Die Straubing Tigers reagieren auf den verletzungsbedingten Ausfall von Antoine Laganière und verpflichten mit sofortiger Wirkung den langjährigen Nationalstürmer Fe...

3:1 im Derby gegen die Straubing Tigers
Red Bulls München siegen bei Jaffray-Comeback

​Am Spieltag der Derbys in der DEL empfingen die Red Bulls München die Straubing Tigers. Lange wurde unter Fans und Spielern schon auf dieses Topspiel zwischen dem T...

Pinguine verlieren mit 1:4
Einfacher Sieg der Eisbären Berlin in Krefeld

​Am Freitagabend unterlagen die Krefeld Pinguine im DEL-Spiel den Eisbären Berlin mit 1:4 (0:1, 0:2, 1:1). ...

Stürmer verlängert bis Saisonende in Nürnberg
Andreas Eder bleibt bei den Thomas Sabo Ice Tigers

​Andreas Eder bleibt den Thomas Sabo Ice Tigers erhalten. Der 23-jährige Stürmer hat beim Nürnberger DEL-Klub einen Vertrag bis zum Ende der laufenden Saison untersc...

Beim Auswärtsspiel in Krefeld
Leo Pföderl ist zurück im Eisbären-Kader

Mit Stürmer Leo Pföderl reisen die Eisbären am Freitag zu den Krefeld Pinguinen. In der dortigen Yayla Arena wird um 19:30 Uhr das erste Bully zum nächsten Eisbären-...

Videoaktion zum Mitmachen
DEG sucht „Die Coolste“

Die Düsseldorfer EG sucht bis zum 10. Januar 2020 „Die Coolste“. Das ganze ist eine Videoaktion zum Mitmachen und ein eigener Spieltag!...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 10!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Nach 6:4-Triumph gegen München
Panther auf der Pirsch Richtung Play Off-Plätze

16 Punkte hat der ERC Ingolstadt aus den letzten sieben Spielen geholt, weil die Mannschaft vor allem eines gelernt haben: mit Rückschlägen umzugehen....

DEL Hauptrunde

Donnerstag 05.12.2019
Fischtown Pinguins Bremerhaven
4 : 1
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Freitag 06.12.2019
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Red Bull München München
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Kölner Haie Köln
Sonntag 08.12.2019
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Straubing Tigers Straubing
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL