DEL: Vorjahres-Champion Frankfurt Favorit – Quote 34,00 für Freezers-Erfolg

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 3 Minuten

Die Frankfurt Lions gehen für den

Sportwetten-Anbieter betandwin als Favorit in die DEL-Playoffs.

Bei einem Triumph des Vorjahres-Champions um NHL-Superstar Doug Weight zahlt betandwin für 10,- Euro Einsatz 35,- Euro zurück.

 

Hinter den Frankfurtern folgen die Eisbären Berlin

mit einer Quote von 4,00 und die von Ex-Bundestrainer Hans Zach trainierten

Kölner Haie (Quote 5,00). Krasse Außenseiter sind für betandwin die Hamburg

Freezers und Augsburger Panther (jeweils Quote 34,00).

 

DEL-Champion 2004/2005

  

Frankfurt Lions                                  

3.50 

 

Eisbären Berlin                                 

4.00 

 

Kölner Haie                                       

5.00 

 

Nürnberg Ice Tigers                           7.00 

 

ERC Ingolstadt                                 

9.00 

 

Adler Mannheim                               10.00 

 

Hamburg Freezers                          34.00 

 

Augsburger Panther                        34.00 

 

Welches Team qualifiziert sich für das Semifinale

(Best-of-7 Games)?  

 

Spiel 1:  Nürnberg Ice Tigers             1.60                 Adler

Mannheim                     2.05 

 

Spiel 2:  Kölner Haie 

            1.60                 ERC

Ingolstadt                       2.05 

 

Spiel 3:  Frankfurt Lions                     1.20                 Hamburg

Freezers                3.60 

 

Spiel 4:  Eisbären Berlin                    1.20                 Augsburger

Panther              3.60 

 

Über betandwin:

 

Unter www.betandwin.de finden Wettfans

eine riesige Auswahl an Sportwetten: Bis zu 4.000 Wetten aus 40 verschiedenen

Sportarten lassen garantiert keine Langeweile aufkommen.

 

Neben Einzel-, System-, Kombi- oder

Langzeitwetten bietet betandwin als besonderes Highlight die

L!VE-Wette. Erleben Sie jedes Spiel Ihres Teams in Echtzeit.

 

Und wenn der Computer mal nicht

in Reichweite

sein sollte, können Sie auch unter wap.betandwin.de mit Ihrem Handy L!VE und in

Farbe wetten.

Vertragsverlängerung für Saison 2019/20
Brandon Reid und Pierre Beaulieu bleiben Trainer der Krefeld Pinguine

​Nach zehn Siegen aus 17 Spielen und daraus resultierenden 27 Punkten verlängern die Krefeld Pinguine die Arbeitsverträge mit ihrem Trainergespann Brandon Reid und P...

Schulterverletzung: 4 bis 6 Wochen Pause
Adler Mannheim: Moritz Seider verletzt

Adduktoren: Auch Defensiv-Kollege Cody Lampl muss passen....

Feste Größe in der Verteidigung
ERC Ingolstadt verlängert mit Sean Sullivan

Trainer Doug Shedden lobt: Ein Spieler, wie man ihn sich in jeder Mannschaft wünscht!...

Routinier: Der 31-jährige Russe blickt auf 10 Jahre KHL zurück
Krefeld Pinguine: Torwart Ilya Proskuryakov kommt

Keeper wurde mit HK Metallurg Magnitogorsk russischer Meister. ...

Engländer war zuletzt für die Sheffield Steelers tätig
Schwenninger Wild Wings: Paul Thompson neuer Trainer

Der 53-Jährige stand auch in Dänemark (Aalborg) und in Schweden (Ljungby) unter Vertrag....

Wegen des Wechsels zu RB München: Franken veröffentlichen Stellungnahme
Nürnberg Ice Tigers von Yasin Ehliz menschlich enttäuscht

Nationalspieler stand wohl bei den Tigern im Wort. ...

Kölner Haie vs. Düsseldorfer EG: Derby der Superlative
Transparente Banden beim DEL-Winter-Game

Novum in der Liga-Geschichte. Durchsichtigen Banden bieten eine bessere Sicht von allen Rängen. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!