DEL verlängert mit Schiedsrichter Daniel Piechaczek

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat den Vertrag mit Profischiedsrichter Daniel Piechaczek um zwei Spielzeiten verlängert. Der 32-jährige Geretsrieder ist neben Frank Awizus und Rick Looker einer von drei Profischiedsrichtern in der DEL.

Daniel Piechaczek hat selbst aktiv Eishockey bis in die 2. Liga gespielt. 1998 startete er,

neben dem Maschinenbaustudium, seine Karriere als Eishockeyschiedsrichter.

Bereits im Jahr 2000 wurde Daniel Piechaczek im DEB-Bereich lizenziert und schaffte in

der Saison 2001/2002 den Sprung als Linienrichter in die DEL. Seit der Saison 02/03 ist

er im Besitz der Hauptschiedsrichterlizenz.

International hat Daniel Piechaczek bei der U18-WM (Division I) in Riga auf dem Eis

gestanden, das Finale des Deutschland-Cups 2006 sowie das Endspiel der U20-WM

2007 in Dänemark (Division I) geleitet. Zuletzt wurde Piechaczek zum „Top Referee

Camp“ der IIHF nach Finnland eingeladen, wo die weltweit 42 besten Schiedsrichter

einen Lehrgang absolvierten.

„In der DEL zu pfeifen, macht nicht nur großen Spaß, sondern es ist von Spiel zu Spiel

immer wieder eine neue Herausforderung. Ich freue mich sehr auf die kommenden Aufgaben

in der Saison 2007/2008“, erklärte Daniel Picaczek, der in der vergangenen Runde

auf über 50 Einsätze kam. (Foto by City-Press)


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...