DEL: Teams rücken enger zusammen

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nach dem siebten DEL-Spieltag zeichnet sich immer mehr ab, was viele Experten schon vor Saisonbeginn prognostizierten: Jeder kann jeden schlagen und es wird ganz eng. In der Tabelle heißt dies, dass nur vier Punkte den Ersten vom Zehnten trennen.

Den Sprung an die Tabellenspitze verpasst haben die Nürnberg Ice Tigers, die durch eine überflüssige Heimniederlage gegen Düsseldorf, den Metro Stars zum ersten Mal seit dem Wiederaufstieg einen Sieg in der Arena Nürnberg erlaubten. Den Gästen vom Rhein war der Wille anzumerken, den verpatzten Saisonstart korrigieren zu wollen.

In Hannover behielten die Hamburg Freezers im ersten Nordderby der neuen Saison denkbar knapp die Oberhand und fügten den Scorpions eine bittere Heimpleite zu. NHL-Neuzugang Darren Van Impe war der Schütze des "goldenen" Tores.

Ihre Heimstärke bewiesen erneut die Augsburger Panther, die sich im bayerischen Duell gegen Ingolstadt für die Pokalpleite revanchierten. Erneut sehr stark dabei Neuzugang Bob Wren, dem drei Scorerpunkte gelangen.

Auch die Kölner Haie nutzten den Heimvorteil und besiegten in eigener Halle die Iserlohn Roosters. Beide Teams stehen nun mit jeweils 10 Punkten auf Tuchfühlung zu den Playoff-Rängen.

Eng wurde es in Kassel, wo die Huskies zwar das stärkere Team mit den besseren Chancen waren, aber am Ende doch zittern mussten, weil Juraj Faith mit seinem zweiten DEL-Treffer den Gästen die Möglichkeiten auf wenigstens einen Punkt lange offen hielt.

Umkämpft war auch die Partie in Krefeld, wo der Meister erst im Penaltyschießen gegen Frankfurt die Oberhand behielt. Einen starken Eindruck gegen sein Ex-Team hinerließ vor allem Pascal Appel, der nicht nur einen Treffer beisteuerte, sondern auch den entscheidenden Penalty verwandelte.

Trotz der Niederlage in Mannheim am Donnerstag bleiben die Berliner Eisbären Tabellenführer, allerdings punktgleich mit Ausgburg und Frankfurt.

Adler Mannheim - Eisbären Berlin 4 - 0 (2:0 1:0 1:0)

Tore:

1:0 (08.19) Hock (Martinec, Kathan) 5:4

2:0 (14.23) Plante (Racine, Roach) 5:3

3:0 (26.22) Corbet (Edgerton, Roach) 5:4

4:0 (59.19) Racine (Kennedy, Ustorf) 5:3

Strafen: Mannheim 16 min. - Eisbären 24 min.

Hannover Scorpions - Hamburg Freezers 0 - 1 (0:0 0:1 0:0)

Tor:

0:1 (29.34) Van Impe (Greig, Plachta)

Strafen: Hannover 8 min. - Hamburg 12 min.

Augsburger Panther - ERC Ingolstadt 4 - 1 (1:1 1:0 2:0)

Tore:

1:0 (02:17) Beardsmore (Girard, Dandenault)

1:1 (13:55) Ficenec (Ferguson)

2:1 (37:34) Fortier (Wren, Miner)

3:1 (52:32) Wren (Barta ; Oravec )

4:1 (56.03) Arendt (Wren, Strakhov)

Strafzeiten: Augsburger Panther 16 min. - ERC Ingolstadt 14 min.

Nürnberg Ice Tigers - Düsseldorfer EG 3 - 5 (0:0 2:3 1:2)

Tore:

1:0 (27.28) Cisar (Larouche, Stastny) 5:4

1:1 (30.44) Jakobsen (Magnussen, Ulrich) 5:4

1:2 (30.50) Brittig (Hart, Young)

1:3 (33.41) Mikesch (Unterluggauer, Kreutzer) 4:4

2:3 (38.41) Julien (Greilinger, Leeb) 5:4

3:3 (45.05) Fical (Dahl)

3:4 (55.41) Magnussen (Molin, Vikingstad)

3:5 (59.38) Magunssen (Tory, Pellegrims) 5:6


Strafen: Nürnberg 8 min. – Düsseldorf 12 min.


Kölner Haie - Iserlohn Roosters 3 - 1 (1:0 1:0 1:1)

Tore:

1:0 (10:48) Lewandowski (Boos)

2:0 (31:08) Roy (Hicks/McLlwain)

2:1 (56:56) Black (Bartolone)

3:1 (58:18) McLlwain (Roy/Schlegel)

Strafminuten: Köln 26, Iserlohn 31 + Spieldauer Henderson

Kassel Huskies - Wölfe Freiburg 3 - 2 (0:1 3:0 0:1)

Tore:

0:1 (9:25) Coqueux (Stas)

1:1 (31:34) Crowley (S. Retzer, Abstreiter - 5:3)

2:1 (36:04) Abstreiter (Loth, Bader)

3:1 (39:19) Peterson - 5:4

3:2 (55:51) Faith (Coqueux)

Strafzeiten: Kassel 18 - Freiburg 24

Krefeld Pinguine - Frankfurt Lions 3 - 2 (1:1 1:1 0:0) n.P.

Tore:

1:0 (4;16) Kelleher (Beaucage, Bertrand)

1:1 (13;44) Kohmann (Belanger, Lebeau)

1:2 (26;38) Stanton (Young, Norris)

2:2 (34;50) Appel (Guillet)

3:2 (60;00) Appel (Penalty)

Strafminuten: Krefeld 10 min. - Frankfurt 16 min.

Zwei Überzahl-Tore, sieben erfolgreiche Unterzahlspiele
Nummer 16: Ingolstadts Special Teams bescheren den Haien die nächste Niederlage

Brandon Mashinter und Maury Edwards treffen im Powerplay, Jochen Reimer gibt beim 2:1-Sieg der Schanzer mit einer starken Leistung seine Bewerbung als Torwart Nummer...

Teilweise lustloses Kellerduell vor Minuskulisse
Krefeld Pinguine holen zwei Punkte gegen Schwenningen

​Vor 2790 Zuschauern gewinnen die Krefeld Pinguine mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gegen die Schwenninger Wild Wings. ...

München dreht die Partie im Schlussabschnitt und ist so gut wie Vorrundensieger
Später Sieg für München im Spitzenspiel gegen Mannheim

Mannheim führt bis zur 46. Minute mit 1:0, kassiert jedoch erst den Ausgleich und in der Schlussminute das 1:2. München erhöht die Schlagzahl zur richtigen Zeit und ...

Fünftes DEL-Winter Game
Kölner Haie empfangen die Adler Mannheim

Ein echter Klassiker: Am 9. Januar 2021 empfangen die Domstädter den amtierenden Meister unter freiem Himmel....

Roosters verlängern weiteren Vertrag
Brody Sutter bleibt ein weiteres Jahr in Iserlohn

Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Stürmer Brody Sutter um ein Jahr verlängert. ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 20!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

Interview mit dem Geschäftsführer Christoph Sandner
Statement der Schwenninger Wild Wings zu den Ereignissen der letzten Woche

Geschäftsführer Christoph Sandner von den Schwenninger Wild Wings hat sich zu den Ereignissen der letzten Woche geäußert. ...

Däne will sich bei den Niedersachsen präsentieren
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Mikkel Aagaard

​Die Grizzlys Wolfsburg haben ihre letzte Importlizenz an den dänischen Nationalspieler Mikkel Aagaard (24) vergeben. Der Angreifer, der bereits an zwei Weltmeisters...

Mit „Mr. Steady“ zum Sieg
EHC Red Bull München besiegt Bremerhaven – 500. Spiel von Daryl Boyle

​Er ist 32 Jahre, Verteidiger und nun mehr seit beinahe sechs Jahren eine feste Stütze in der Defensive der Red Bulls München. Zuvor spielte er über drei Spielzeiten...

Maury Edwards trifft in der Verlängerung
Ingolstadt mit wichtigem (Teil-)Erfolg im „Sechs-Punkte-Spiel“ gegen Düsseldorf

Auch wenn der Dreier gegen den direkten Konkurrenten DEG wichtig gewesen wäre, freuten sich die Ingolstädter über zwei gewonnene Punkte im bis dato wichtigsten Spiel...

Einer der Top-Ten-Scorer der Liga
Wayne Simpson verlängert beim ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt hält einen seiner Leistungsträger. Stürmer Wayne Simpson hat seinen Vertrag bei den Panthern verlängert und wird damit auch weiterhin für den ERC...

0:2-Niederlage gegen die Eisbären Berlin
Krefelder Sturmschwäche hält an

​In der DEL unterlagen die Krefeld Pinguine den Eisbären Berlin mit 0:2 (0:1, 0:1, 0:0). Damit gelang den Schwarz-Gelben in den letzten zwei 120 Minuten nur ein Tref...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 20.02.2020
Augsburger Panther Augsburg
3 : 5
Eisbären Berlin Berlin
Freitag 21.02.2020
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Kölner Haie Köln
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Straubing Tigers Straubing
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
EHC Red Bull München München
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 23.02.2020
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Straubing Tigers Straubing
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Adler Mannheim Mannheim
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL