DEL stellt zweiten Profi-Schiedsrichter ein

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) hat Frank Awizus als hauptamtlichen Schiedsrichter unter Vertrag genommen.

Awizus

ist seit 1994 in der DEL als Hauptschiedsrichter tätig und leitete

bislang über 1.500 Spiele. International kann der 42-Jährige unter

anderem auf mehrere Einsätze bei den U20 Weltmeisterschaften in der

Tschechischen Republik (2005) und Kanada (2006) zurückblicken.

Mit Frank Awizus und Rick Looker verfügt die DEL nun über zwei so genannte Profi-Schiedsrichter.

Gernot Tripcke, DEL-Geschäftsführer:
„Die

Verpflichtung von Frank Awizus ist ein weiterer Schritt auf unserem Weg

hin zu einer höheren Professionalisierung im Schiedsrichterwesen. Uns

war auch wichtig, nach der Verpflichtung von Rick Looker in der

vergangenen Saison den zuletzt sehr guten Leistungen der deutschen

Schiedsrichter, sowohl national wie auch international, Rechnung zu

tragen.“

Holger Gerstberger, Schiedsrichterbeauftragter der DEL:
„Wir

freuen uns mit Frank Awizus den ersten deutschen Profi-Schiedsrichter

in der Liga präsentieren zu können. Wir haben aus diversen Kandidaten

denjenigen mit der größten Erfahrung gewinnen können. Der

DEL-Sportausschuss hat unseren Vorschlag einstimmig angenommen. Awizus

hat in den letzten beiden Jahren durch hervorragende Leistungen, auch

bei seinen internationalen Einsätzen, die Qualitäten gezeigt, die

letztlich den Ausschlag für die Entscheidung zu seinen Gunsten gegeben

haben.“


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Verteidiger kommt aus Düsseldorf
Nicolas Geitner wechselt zu den Straubing Tigers

​Die Straubing Tigers vermelden ihren nächsten Neuzugang: Nicolas Geitner wechselt von der Düsseldorfer EG nach Niederbayern und wird künftig die Defensive des Erstl...

Seestädter bleiben nordischer Linie treu
Max Görtz wechselt zu den Fischtown Pinguins Bremerhaven

​Mit dem schwedischen Außenstürmer Max Görtz wechselt das vorerst letzte Puzzleteil für die Offensive aus dem Schwarzwald an die Nordseeküste zu den Fischtown Pingui...

Elfmaliger deutscher Meistertorhüter
Helmut de Raaf setzt neue Maßstäbe als Spieler und im Nachwuchsbereich

Torhüter-Legende Helmut de Raaf ist vielen noch aus den erfolgreichen Zeiten der 80er- und 90er-Jahre, als Köln und Düsseldorf das deutsche Eishockey dominierten, be...

Kapitän geht in vierte Saison
Reid McNeill bleibt bei Löwen Frankfurt

Während die Löwen Frankfurt mit Team-Kapitän Reid McNeill für die kommende Saison verlängert haben, wurde der Vertrag von Simon Gnyp aufgelöst. ...

Offensiver Verteidiger aus der AHL
Owen Headrick schließt sich den Nürnberg Ice Tigers an

Die Nürnberg Ice Tigers verstärken ihre Abwehr für die kommende DEL-Saison 2024/25 mit Owen Headrick. ...

Zuletzt Cheftrainer der Düsseldorfer EG
Augsburger Panther verpflichten Thomas Dolak als Co-Trainer

Die Augsburger Panther haben mit Thomas Dolak eine interessante Personalie als Assistenztrainer für die kommende Spielzeit installiert....

32-jähriger Verteidiger geht in zweite Saison
Philip Samuelsson bleibt bei den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können einen wichtigen Leistungsträger in der Abwehr für die kommende Saison halten. ...

Verstärkung vom DEL2-Meister Regensburg
Max Kaltenhauser neuer Co-Trainer bei Red Bull München

​Verstärkung für das Team hinter dem Team: Max Kaltenhauser von den Eisbären Regensburg ist neuer Assistenztrainer beim EHC Red Bull München. In der vergangenen Sais...