DEL-Start in Straubing gefährdet

Straubing: Trew bleibt ein TigerStraubing: Trew bleibt ein Tiger
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Straubing Tigers dürfen nicht davon ausgehen,

dass sie am 5. September im heimischen Eisstadion am Pulverturm mit einem

Heimspiel gegen Wolfsburg in die neue DEL-Saison starten können. Die Schäden

nach der Brandstiftung in der letzten Woche in ihrer Spielstätte müssen zunächst

beseitigt werden.

 

Nach einem aktuellen Bericht des „Straubinger

Tagblatts“ ist sogar nach der Einschätzung des Straubinger Hochbauamts damit zu

rechnen, dass nicht nur das erste Heimspiel, sondern weitere ins Wasser fallen

und diese möglicherweise mit Auswärtsspielen der jeweiligen Gegner getauscht

werden.

 

Für die Rußbeseitigung alleine sei mit sechs Wochen

Arbeitszeit zu rechnen. Auch Schäden an dem Kältesegel, den Videoleinwänden, den

Lautsprechern und der Elektroinstallation gilt es zu beheben. Das war das

Ergebnis einer Besichtung durch den städtischen Sportausschuss am Montag.

Weitere Fragen, die etwa die Statik betreffen, sind noch offen.

 

Für den DEL-Club steht in der Vorbereitung

Regensburg mit der dortigen Donau-Arena als Ausweichort zur Disposition. Damit

verbunden sind zusätzliche und nicht unerhebliche Kosten für die Tigers

GmbH.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Thomas Brandl bleibt Development Coach
Kölner Haie: Manuel Kofler und Fredrik Norrena nun im Trainerteam

​Das Trainerteam der Kölner Haie für die kommende Saison nimmt Formen an. Mit Manuel Kofler und Fredrik Norrena hat der KEC zwei Co-Trainer für das Team um Cheftrain...

Auszeichnung zum besten U21-Spieler der DEL2
Löwen Frankfurt verpflichten Verteidiger Philipp Bidoul

Die Löwen Frankfurt haben den 20-jährigen Philipp Bidoul vom ESV Kaufbeuren verpflichtet und mit einem Vierjahresvertrag ausgestattet....

Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...