DEL-Start der Kölner Haie ist wahrscheinlich100.000 Geistertickets verkauft – Podolski wird Haie-Spieler

Lukas Podokski hatte sich beim Geisterticket-Verkauf der Kölner Haie engagiert.  (Foto: dpa/picture alliance/Sport Moments)Lukas Podokski hatte sich beim Geisterticket-Verkauf der Kölner Haie engagiert. (Foto: dpa/picture alliance/Sport Moments)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Ich freue mich riesig für die Haie, dass die 100.000 Tickets zusammengekommen sind. Da kann man allen Menschen und Unternehmen, die mitgemacht haben, nur Danke sagen“, freut sich Lukas Podolski, als er davon erfährt, dass er seine Wette „gewonnen“ hat. „Wenn ein wenig Ruhe eingekehrt ist, setzten wir uns beim KEC zusammen und besprechen, wie es weiter geht. Wie auch immer es aussehen wird: Ich freue mich darauf, Haie-Spieler zu werden.“

Vergangene Woche war der kölsche Fußball-Weltmeister von 2014 mit einer Wette auf seinen Herzens-Eishockey-Club zugekommen. Sein Angebot: „Wenn ihr die Marke von 100.000 verkauften Immerwigger-Tickets knackt, werde ich Spieler der Kölner Haie.“ Dank der großen Bereitschaft der Haie-Fans, mit dem Kauf der Immerwigger-Tickets den Verein zu unterstützen, ist diese wichtige Marke geknackt worden.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!