DEL-Playoffs: Haie schocken Adler - Krefeld gleicht aus

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Während die Krefeld Pinguine dem Vorrundensieger Berlin Paroli boten und die Halbfinalserie ausgleichen konnten, kam es im Duell zwischen Meister und Vizemeister zum zweiten Sieg der Kölner Haie. Nach zwei Dritteln führten die Haie im Mannheimer Friedrichspark souverän mit 4:0, kamen aber dennoch noch in Bedrängnis. Erst McLlwains Treffer 24 Sekunden vor Spielende brachte die endgültige Entscheidung und fügte den Adlern die erste Heimniederlage in den diesjährigen Playoffs zu. In Krefeld bestach vor allem wieder das kongeniale Duo Purdie/Brandner. Die beiden steuerten beim Krefelder 4:2-Sieg sieben Scorerpunkte bei. Hier alle Statistiken:


Krefeld Pinguine - Eisbären Berlin 4 : 2 (1:1 2:0 1:1)

Tore: 0:1 (1:08) Felski (Gruden, Beaufait); 1:1 (18:56) Brandner (Purdie, Müller) 5-4; 2:1 (24:57) Purdie (Bowler, Dyck); 3:1 (27:48) Purdie (Brandner, Dyck); 3:2 (40:41) Persson (Aldridge); 4:2 (47:58) Brandner (Purdie, Augusta)

Schiedsrichter: Gerhard Lichtnecker

Strafminuten: Krefeld Pinguine 14 - Eisbären Berlin 14

Zuschauer: 6506

Adler Mannheim - Kölner Haie 3 : 5 (0:1 0:3 3:1)

Tore: 0:1 (1:20) Nilsson (Pasco); 0:2 (24:41) Lewandowski (Leahy); 0:4 (36:39) Norris (Schlegel, McLlwain) 5-4; 1:4 (43:52) Naumenko (Martinec, Racine) 5-3; 2:4 (52:10) Edgerton (Corbet, Racine); 3:4 (58:42) Corbet (Edgerton, Racine); 3:5 (59:36) McLlwain

Schiedsrichter: Petr Chvatal

Strafminuten: Adler Mannheim 18 - Kölner Haie 18

Zuschauer: 7200

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Verlängerung um ein Jahr
Sven Ziegler stürmt auch 2019/2020 für Straubing

Der 24-Jährige Angreifer geht auch in der nächsten Spielzeit für die Straubing Tigers auf Torjagd....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!