DEL-Playoffs: Daten, Zahlen und Fakten - Smazal vor 500. Spiel

Lesedauer: ca. 2 Minuten

DEL News

Rückschau:

Mit ihrem 5:4-Sieg in Nürnberg zur 1 zu 0 Führung in den

Play Offs haben die Adler Mannheim ihren 1.111 Punkt in der Ewigen-Tabelle

errungen. Nach 669 Begegnungen haben sie mit 407 Siege und 30 Unentschieden die

nötigen Punkte geholt.

Ihren 900. Punkten haben die Ice Tigers am Sonntag mit ihrem

4 zu 3 Erfolg in Mannheim bei den Adler errungen, sie konnten damit die Serie

zum 1 zu 1 ausgleichen. In 640 Partien haben sie 315 Siege und 27 Remis

erspielt.

Die Kassel Huskies haben mit ihrem 3 zu 0 gegen die Grizzly

Adams Wolfsburg den 850. Punkt in ihrer DEL-Zeit erspielt. 635 Begegnungen mit

306 Erfolgen und 23 Unentschieden ergeben diese Punktzahl.

Der 3 zu 2 Siegtreffer der Frankfurt Lions gegen die Hamburg

Freezers zur 1 zu 0 Play Off-Führung war der 2.000 Treffer der Lions in der

DEL.

Francois Bouchard,Verteidiger der Frankfurt Lions, hat im 2.

Viertelfinale gegen die Hamburg Freezers sei 200. Spiel bestritten.

Andre Rankel krönte sein 200. DEL-Spiel mit einem 3 zu 0

seiner Eisbären in Augsburg bei den Panthern. Am 1. Play Off-Spieltag bestritt

David Danner bei der Partie in Berlin sein 100. Spiel, er hatte keinen Grund

zum jubeln, da die Panther mit 3 zu 2 Tore verloren.

Jakub Ficenec vom ERC Ingolstadt steht vor seinem 100. Assist.

Nach 214 Begegnungen hat er 99 Torvorlagen gegeben.

Auf seinen 300. Scorerpunkt hofft Sven Felski von den

Eisbären Berlin, nach 523 Begegnungen hat er 129 Tore erzielt und 169 Vorlagen

gegeben.

Noch 3 Punkte fehlen dem Eishockeyspieler des Jahres, Pat

Lebeau, um die Marke von 250 Scorerpunkten zu erreichen. Nach 175 Spielen hat

er 102 Treffer erzielt und 145 Tore vorbereitet.

Der Kölner Tino Boos steht vor seinem 200. Scorerpunkt. Nach

581 Partien hat er 78 Tore und 120 Vorlagen auf seinem Konto.


Vorschau:

Die Nürnberg Ice Tigers stehen vor ihrer 300. Niederlage.

Nach 640 Begegnungen haben sie 298 Partien verloren.

Noch 5 Punkte fehlen den Eisbären Berlin, um als fünfte

Mannschaft die Marke von 900 Punkten in der Ewigen-DEL-Tabelle zu erreichen.

Heiko Smazal, Verteidiger der Hamburg Freezers, wird beim

dritten Viertelfinalspiel sein 500. Spiel in der DEL bestreiten. Nach 499

Begegnungen hat er 12 Tore erzielt und 82 Vorlagen gegeben.

Andy Loth von den Kölner Haien wird am Donnerstag sein 450.

Spiel in der DEL bestreiten. Für ihn stehen nach 448 Partie 46 Treffer und 72

Vorlagen zu Buche.

Vor seinem 400. Spiel steht Phil von Stefenelli vom ERC

Ingolstadt. Er kommt nach 398 Partien auf 15 Tore und 57 Vorlagen. Sein

Teamkollege Günter Oswald folgt ihm einen Spieltag später. Für ihn stehen im

Moment 99 Tore und 135 Vorlagen zu Buche.

Noch 2 Spiele benötigt Stefan Ustorf von den Eisbären aus

Berlin um die Marke von 250 Begegnungen zu erreichen. Er kommt nach 248 Partien

auf 66 Tore und 106 Vorlagen.

Doug Ast, ERC Ingolstadt, steht vor der 200. DEL-Partie.

Nach 197 Begegnungen hat er 60 Tore erzielt und 78 Vorlagen gegeben.


(Foto: City-Press)

3:4 nach Verlängerung gegen Nürnberg
Overtime-Niederlage für Red Bulls München

​Nach der Deutschland-Cup-Pause ging es für die Red Bulls München gleich mit dem Derby gegen die Thomas Sabo Ice Tigers weiter. Die Red Bulls, die in der DEL zu Haus...

1:4-Niederlage bei den Grizzlys
DEG schlingert in Wolfsburg

Die Düsseldorfer EG ist nicht gut aus der Länderspielpause gekommen. Vor 2.227 Zuschauern unterlagen die Düsseldorfer im 18. Spiel der Saison mit 1:4 (0:0, 0:1, 1:3)...

Erste Personalentscheidung für 2020/21
Troy Bourke ein weiteres Jahr bei den Schwenninger Wild Wings

​Die Schwenninger Wild Wings verlängern den Vertrag mit Stürmer Troy Bourke um eine weitere Spielzeit. Damit zogen die Verantwortlichen die mögliche Vertragsoption. ...

NHL Star versteigert mehrere handsignierte Eishockey-Utensilien
Leon Draisaitl unterstützt Charity-Auktion

Der Deutsche Fußball Botschafter und United Charity starteten am 4. November 2019 erstmalig eine gemeinsame Online-Auktion zur Unterstützung sozialer Projekte. Zu er...

Große Geschichten und kleine Anekdoten über den geilsten Sport der Welt
Lesetipp: Eiszeit! Warum Eishockey der geilste Sport der Welt ist - Rick Goldmann

Von Dingolfing in die große weite Welt: Ex-Nationalspieler und TV-Experte Rick Goldmann schildert – mit Unterstützung von Günter Klein – in zahlreichen Anekdoten sei...

Telekom sichert sich Sponsoring der ersten virtuellen Eishockey Liga
DEL startet eigene eSports Liga: eDEL

Die DEL startet in Kooperation mit der Deutschen Telekom die erste offizielle virtuelle Eishockey Liga: die eDEL. Mit NHL 20 bietet die eDEL auf der Playstation 4 ei...

Der Verteidiger wechselt auf Leihbasis bis Ende des Jahres
Janik Möser schließt sich den Iserlohn Roosters an

Die Adler Mannheim und Janik Möser gehen vorerst getrennte Wege. In beidseitigem Einvernehmen wechselt der 24-jährige Verteidiger auf Leihbasis bis zum 31. Dezember ...

Der 21-jährige Stürmer wechselt von den Eisbären Berlin zum DEG
Düsseldorfer EG verpflichtet Charlie Jahnke fest

Charlie Jahnke spielte bereits seit Ende September auf Leihbasis bei den Rot-Gelben und konnte dabei überzeugen. Jetzt einigten sich beide Seiten auf einen sofortige...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 8!
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

26-jähriger Kanadier erhält einen Vertrag bis zum Saisonende
Grizzlys Wolfsburg verpflichten Stürmer Lucas Lessio

Die Grizzlys Wolfsburg haben schnell auf das vorzeitige Karriereende von Mike Sislo reagiert und mit Lucas Lessio einen Angreifer mit einem Vertrag bis zum Saisonend...

Der 19-jährige Angreifer wird zehn bis zwölf Wochen verletzt ausfallen
Valentino Klos fehlt den Adler Mannheim mehrere Wochen

Die Adler Mannheim müssen voraussichtlich zehn bis zwölf Wochen auf Angreifer Valentino Klos verzichten. Der 19-jährige Förderlizenzspieler zog sich im Heimspiel geg...

Mannheim verliert 3:6 gegen Krefeld vor heimischer Kulisse
Krefeld stutzt Mannheim die Flügel

Die Krefeld Pinguine gewinnen überraschend in Mannheim. Starke Chancenverwertung ebnen den Sieg beim deutschen Meister, der eklatante Abwehrschwächen offenbarte....

DEL Hauptrunde

Sonntag 17.11.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Augsburger Panther Augsburg
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
EHC Red Bull München München
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL