DEL: Lions-Protest abgewiesen

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Wie erwartet hat die Deutsche Eishockey Liga (DEL) den Protest der Frankfurt Lions gegen die Spielwertung des 3. Play-off-Halbfinalspiels zwischen den Kölner

Haien und den Frankfurt Lions (2:1 nach Verlängerung) am heutigen

Tage abgewiesen.

"Der von den Lions vorgetragene Sachverhalt stellt keinen zulässigen Protestgrund

im Sinne des § 10 Absatz (5) und (8) der DEL-Spielordnung

dar", ließ die Ligenleitung wissen.