DEL: Eisbären im Finale - Freezers fehlt noch ein Sieg

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Noch ein Sieg fehlt den Hamburg Freezers, um es dem großen Anschutz-Bruder Eisbären Berlin gleich zu tun und ebenfalls in das DEL-Finale 2004 einzuziehen. Mit einem 7:3-Erfolg gegen die Frankfurt die Lions konnten die Hanseaten den zweiten Sieg der "best of five"-Serie feiern. Peacock und Smazal im ersten Drittel, sowie Purdie, Abstreiter und House im Mittelabschnitt sorgten für den wichtigen Heimsieg. Für die Lions trafen bis dahin Young und Kohmann. Im Schlussabschnitt sorgten Greig und erneut House auf Freezers Seite, sowie Bouchard für den Endstand. Am Freitag treffen beide Teams in Frankfurt zum vierten Mal aufeinander.

Kurzen Prozess machten die Berliner Eisbären mit dem ERC Ingolstadt. Die glücklich ins Halbfinale eingezogenen Oberbayern hatten auch im dritten Spiel gegen den Vorrundenprimus keine Chance und ihre Kräfte scheinbar im Viertelfinale gelassen. Schon nach knapp sechs Minuten führten die Gastgeber durch Treffer von Keller, Persson und Pederson mit 3:0. Der Rest war Formsache, Fairchild erhöhte mit zwei weiteren Treffern auf 5:0. Damit gelang den Hauptstädtern im siebten Playoffspiel der siebte Sieg. Mit dieser makellosen Weste behalten die Berliner auch im Finale eindeutig die Favoritenrolle, egal ob gegen Frankfurt oder Hamburg.

Die verrückteste Show auf Kufen
Straubing Tigers feiern Schützenfest gegen Köln

Am ersten Spieltag nach dem „International Break“ zeigten die Straubing Tigers und die Kölner Haie eine wilde Eishockey-Show, die am Ende 7:4 (3:3, 2:1, 2:0) für die...

Silberheld zeigt bei „Ewige Helden“ sein sportliches Können
Christian Ehrhoff ab kommender Woche in TV-Sendung

​Ab kommendem Dienstag, 19. Februar, wird Christian Ehrhoff in der Sportler-Doku „Ewige Helden“ auf Vox zu sehen sein. Der ehemalige NHL-Verteidiger misst sich in de...

Vier Tore gegen die Grizzlys Wolfsburg
Jacob Berglund beendet Niederlagenserie der Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine haben das Kellerduell in der DEL gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 5:2 (1:2, 3:0, 1:0) gewonnen. ...

Neuzugang von Red Bull Salzburg
Martin Štajnoch verstärkt die Defensive der Thomas Sabo Ice Tigers

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den slowakischen Verteidiger Martin Štajnoch für den Rest der aktuellen DEL-Saison verpflichtet. Der 28-Jährige kommt vom österreic...

Ex-Berliner zurück in der DEL
Jamie Arniel wechselt zu den Augsburger Panthern

​Die Augsburger Panther verstärken ihr Team in der Deutschen Eishockey-Liga. Von den Vienna Capitals aus der Erste Bank Eishockey Liga wechselt Angreifer Jamie Arnie...

Andreas Bernard kommt aus Pori
Adler Mannheim nehmen weiteren Torhüter unter Vertrag

​Die Adler Mannheim haben sich auf der wichtigen Torhüterposition nochmals abgesichert und mit Andreas Bernard einen weiteren Schlussmann für die alles entscheidende...

Dänisches Architekturbüro 3XN erhält Zuschlag
München stellt Pläne für neue Arena vor

Neben einer Kapazität von bis zu 11.500 Zuschauern bietet die neue multifunktionale Sportarena zusätzlich drei überdachte Trainingseisflächen. Die Kampagne zur Namen...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!