DEL: Die Play-off-Termine 2013Alle Entscheidungen live bei ServusTV

Foto: Oliver Schwarz - www.stock4press.deFoto: Oliver Schwarz - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Termine für die Play-offs der Saison 2012/13 und die Übertragungen durch die Medienpartner der Deutschen Eishockey Liga (DEL), ServusTV (Fernsehen) und LAOLA1.tv (Internet) stehen. Demnach wird ServusTV insgesamt bis zu 20 Playoff-Partien und alle Entscheidungen live übertragen. LAOLA1.tv wird die von ServusTV übertragenden Freitagsspiele der Playoffs parallel zusätzlich im Internet live streamen.

„ServusTV setzt auch bei den DEL-Play-offs neue Maßstäbe. So viel DEL-Eishockey gab es in dieser entscheidenden Saisonphase noch nie. Darüber freuen wir uns natürlich sehr“ erklärte DEL-Geschäftsführer Gernot Tripcke.

Im Fall von parallel stattfindenden Entscheidungsspielen wird ServusTV via Konferenz-Schaltung von den betreffenden Partien berichten. Sollte es also in der Serie „Best of Seven“ im Viertelfinale in zwei Begegnungen nach drei Spielen 3:0 stehen, werden diese beiden Begegnungen in Konferenz übertragen. Gleiches gilt für die Modi „Best of Five“ im Halbfinale bzw. Finale. Bei Konferenzen starten die TV-Spiele leicht zeitversetzt.

Die erste Play-off-Runde beginnt demnach am 13. März. Die Final-Serie startet am 14. April und ist spätestens mit dem fünften Duell am 23. April entschieden. Ein Highlight in Sachen TV-Übertragung dürften in jedem Fall die Endspiele sein, die unter der Woche stattfinden. Denn diese überträgt Servus TV zur besten Sendezeit ab 20.15 Uhr live.

Als Bullyzeiten wurden für Wochentage 19.30 Uhr (Sendebeginn 19.10 Uhr), für Samstage 17.30 (17.15 Uhr) und für Sonntage 14.30 (14.15 Uhr) festgelegt. Die Finals beginnen unter der Woche 20.30 Uhr (20.15 Uhr) und am Sonntag 14.30 Uhr (14.15).


Alle DEL-Playoff-Termine 2012/13 und Übertragungen auf einen Blick:

1.Play-off-Runde („Best of Three”):
13.*, 15., 17. März 2013
*Falls Mannheim antreten muss und Heimrecht hat, wird diese Partie am 14.03.2013 ausgetragen und übertragen. Falls dies für die Hamburg Freezers zutrifft, findet die Begegnung am 12. März statt incl. Übertragung.

Viertelfinale („Best of Seven“): 20., 22., 24.*, 26., 28., 30. März 2013, 1. April 2013
*Bei Heimrecht Berlin 25.03.2013

Halbfinale („Best of Five“): 3., 5., 7., 9., 12.**April 2013
**Bei Heimspiel Köln am 11. April 2013

Finale („Best of Five”): 14.***, 16., 19., 21., 23.****April 2013
***Bei Heimrecht Hamburg 15.04.2013
****Bei Heimrecht Köln am 24. April 2013


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...

26-jähriger Stürmer geht in vierte Spielzeit für Ice Tigers.
Jake Ustorf bleibt eine weitere Saison in Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers haben Jake Ustorf, Sohn des ehemaligen Eishockeyprofis und aktuellen Sportdirektors des Clubs, mit einer Vertragsverlängerung für für die kom...