DEL: Der Spieltag im Überblick

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Trotz der 2:6 Niederlage bei der

Düsseldorfer EG bleibt Meister Eisbären Berlin mit einem Abstand

von fünf Punkten vor Verfolger und Vizemeister Düsseldorf auch nach

dem neunten Spieltag der Deutschen Eishockeyliga (DEL) an der

Tabellenspitze.

Die Augsburger Panther, welche sich

noch nach dem letzten Wochenende als Tabellen-Zweiter

herauskristallisierten, mussten nach einer deftigen 2:7-Schlappe

gegen den ERC Ingolstadt eben jenen Rang wieder hergeben.

Nach der Entlassung von Geschäftsführer

Boris Capla scheinen nun die Hamburg Freezers ihren Heimkomplex

wieder abgelegt zu haben. Mit 3:1 konnten sie die Ice Tigers aus

Nürnberg schlagen und vielleicht den ein oder anderen Fan nach

zuletzt vier Heimpleiten am Stück wieder etwas versöhnen.

Im NRW-Derby zwischen den Kölner Haien

und den Krefeld Pinguinen konnte auch beim zweiten Aufeinandertreffen

die Domstädter (wenn auch knapp) die Oberhand behalten. 3:2 hieß es

in der Kölner Lanxess-Arena zum Schluss.

Weiter auf dem Höhenflug sind die

Grizzly Adams aus Wolfsburg. Mit dem 5:3 bei den Straubing Tigers

konnten sich die Schützlinge von Toni Krinner im oberen

Tabellen-Drittel weiter behaupten.

Mehr oder weniger Überraschend war der

Auswärtssieg der Hannover Scorpions bei den Kassel Huskies. Mit 6:1

konnte Hans Zach und sein Team an alten Wirkungsstätten überzeugen.

Bitter aber für die Nordhessen, die nach einem furiosen Saisonstart

nun immer mehr in der Tabelle nach unten durchgereicht werden.

Das Derby zwischen den

Frankfurt Lions und den Adler Mannheim konnten die Quadratestädter

zu ihren Gunsten entscheiden. Auch konnte die Mannheimer durch den

4:2 Sieg bei den Hessen eben jene in der Tabelle überholen.

(ovk)

Die Ergebnisse im Überblick:

Düsseldorf – Berlin 6:2

Kassel – Hannover 1:6

Hamburg – Nürnberg 3:1

Frankfurt – Mannheim 2:4

Köln – Krefeld 3:2

Ausgburg – Ingolstadt 2:7

Straubing – Wolfsburg 3:5


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...