DEL beruft Miriam Thimm und Denis Kyei-Nimako als OmbudspersonenWeiterer Baustein der Kooperation mit Hockey is Diversity

Denis Kyei-Nimako (2. von rechts) ist Linienrichter in der DEL und nun Ombudsmann.  (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Denis Kyei-Nimako (2. von rechts) ist Linienrichter in der DEL und nun Ombudsmann. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Thimm und Kyei-Nimako werden ab sofort bei rassistischen sowie diskriminierenden Vorfällen und Fehlverhalten in der Liga als Vermittler zwischen den betroffenen Parteien durch Beratung und Schlichtung unterstützen. Neben der Sachaufklärung werden Thimm und Kyei-Nimako bei der Erörterung und Verhängung des Strafmaßes eingebunden. Damit wird ein weiterer Punkt in der Zusammenarbeit zwischen Hockey is Diversity und der DEL umgesetzt, die seit Januar 2021 besteht.

Denis Kyei-Nimako ist seit der Saison 2010/11 als Linienrichter aktiv. Miriam Thimm wurde erst kürzlich von der nordamerikanischen „The Hockey News“ als eine von insgesamt 20 Schwarzen Frauen gewürdigt, Eishockeygeschichte geschrieben zu haben.

„Wir sehen die personelle Einführung von Ombudspersonen als sehr sinnvoll an. Dadurch haben wir bei etwaigen Vorkommnissen nochmal qualifizierte Unterstützung zur Lösung an unserer Seite“, sagt Gernot Tripcke, Geschäftsführer der Penny DEL.

„Wir wollen Eishockey zu einem inklusiven Ort gestalten. Dafür ist es wichtig, dass die Liga sich offen und transparent zeigt. Die Position der Ombudspersonen soll das widerspiegeln. Mit Miriam und Denis haben wir Top-Leute, die eine Bereicherung für die Liga und unseren Sport sind“, so Hockey-is-Diversity-Gründer und CEO Dr. Martin Hyun.


💥 Alle Spiele der Eishockeys WM Live auf SPORTDEUTSCHLAND.TV 👉 Mit dem Rabattcode [HOCKEYWEB5] sparst Du 5€ auf den Turnierpass - Jetzt sichern!   🥅
Punktbester Verteidiger der ICE Hockey League
Clayton Kirichenko wechselt zu den Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben den 28-jährigen kanadischen Verteidiger Clayton Kirichenko vom österreichischen Klub Pioneers Vorarlberg verpflichtet. ...

Abbott Girduckis kommt aus Regensburg
DEL2-Meister wechselt zum ERC Ingolstadt

​Der ERC Ingolstadt verpflichtet Abbott Girduckis von DEL2-Meister Eisbären Regensburg. Der 28-jährige Stürmer, der über einen deutschen Pass verfügt, erhält bei den...

20-jähriger Stürmer wechselt von Meister Eisbären Berlin
Adler Mannheim nehmen Maximilian Heim unter Vertrag

Die Adler Mannheim treiben mit der Verpflichtung des jungen Angreifers Maximilian Heim die Kaderplanungen für die kommende Saison weiter voran....

Zuletzt in der DEL2 für die Kassel Huskies im Einsatz
Rayan Bettahar schließt sich den Fischtown Pinguins Bremerhaven an

Die Fischtown Pinguins Bremerhaven haben mit dem 20-jährigen Abwehrspsieler einen weiteren jungen Akteur für die neue Spielzeit verpflichtet, der in der Vergangenehe...

Scorerqualität und starke Zweikampfwerte
Cody Kunyk wechselt von Frankfurt nach Augsburg

Die Augsburger Panther haben ihren Kader in der Offensive mit der Verpflichtung des 33-jährigen Routiniers Cody Kunik weiter verstärkt....

25-jähriger Stürmer unterzeichnet Zweijahresvertrag
Cedric Schiemenz schließt sich den Löwen Frankfurt an

Cedric Schiemenz hat einen Zwei-Jahres-Vertrag bei den Löwen Frankfurt unterschrieben. Der 25-Jährige kommt von den Iserlohn Roosters und wird den Sturm der Löwen ve...

Erster in England geborener Spieler, der gedraftet wurde
Liam Kirk wechselt zu den Eisbären Berlin

​Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von Liam Kirk bestätigen. Der britische Stürmer wechselt vom HC Litvinov aus der tschechischen Extraliga nach Berlin un...

37-jähriger US-Amerikaner geht in seine vierte Saison mit den Ice Tigers
Nürnberg erzielt Vertragsverlängerung mit Ryan Stoa

Die Nürnberg Ice Tigers haben Stürmer Ryan Stoa für eine weitere Spielzeit gebunden und können somit weiter auf die Torjägerqualitäten des US-Boys zurückgreifen....