DEL bereit für die neue Saison

DEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in MannheimDEL: Eisbären bleiben spitze - Ingolstadt gewinnt in Mannheim
Lesedauer: ca. 1 Minute

Kleine Neuerungen brachte die Gesellschafterversammlung der

Deutschen Eishockeyliga (DEL):

Ab der kommenden Saison (der Spielplan dafür erscheint am

Dienstag) wird es für „Eilsachen“ in  Diziplinarangelegenheiten einen Einzelrichter

geben. Der ehemalige Eishockeyprofi und jetziger Rechtsanwalt Jörg Mayr wird

dieses Amt bekleiden.

Neu ist ebenfalls die Regelung im finalen Penaltyschiessen.

Sollte eine Partie nach regulärer Spielzeit und der Verlängerung (weiterhin

fünf Minuten bei „Vier gegen Vier“) nicht entschieden sein, so werden nur noch

drei Schützen pro Team (bisher fünf) benannt. Auch die Eisbereitung vor dem

Shoot-out entfällt.

In den Play-offs dagegen wird die Overtime mit "Fünf gegen Fünf" so lange gespielt, bis einem Team ein Treffer gelingt. (sudden-victory bzw. sudden death). Penaltyschiessen zur Siegerermittlung werden in den Play-off nicht mehr durchgeführt.

Ferner konnte von der Gesellschafterversammlung signalisiert

werden, dass alle Teams ihre Lizenz für die kommende Spielzeit erhalten haben.

Auch Neueinsteiger Grizzly Adams Wolfsburg, der sich über den sportlichen

Aufstieg qualifizierte, wurde einstimmig in die Liga aufgenommen.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

Neuzugang vom SC Bern
Iserlohn Roosters verpflichten lettischen Nationalspieler Kaspars Daugavins

​Die Iserlohn Roosters verpflichten zur kommenden Saison den Stürmer Kaspars Daugavins. Der 119-fache lettische Nationalspieler (66 Punkte) war zuletzt für den SC Be...

Ersatz soll zeitnah kommen
Nürnberg Ice Tigers: Luke Green aus persönlichen Gründen abgereist

​Luke Green wird in der kommenden DEL-Saison doch nicht für die Nürnberg Ice Tigers auflaufen. Der 24-jährige Verteidiger hat Nürnberg aus persönlichen Gründen berei...

Kurz vor dem Trainingsauftakt
Maegaard Scheel und Korus ergänzen Kader der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der DEL haben in der Woche vor ihrem Trainingsauftakt am 8. August zwei Ergänzungen ihres Kaders vorgenommen: Der Däne Felix Maegaard Sche...