DEL: Allstar-Game und Pokal werden ausgesetzt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Am heutigen Tage fand die 72. DEL-Gesellschafterversammlung im NH Hotel Düsseldorf-City Nord statt. Die Gesellschafter haben beschlossen, in der kommenden Saison 2009/2010 den Deutschen Eishockey Pokal und das DEL-ALL-STAR-GAME 2010 auszusetzen.

Hauptgrund hierfür ist der enge Terminkalender im WM- bzw. Olympiajahr 2010 sowie die Gewährleistung der Regenerationszeit für die Nationalspieler. Hinsichtlich der IIHF WM 2010 in Deutschland (Mannheim/Köln/Gelsenkirchen) haben die DEL-Clubs ein Maßnahmenpaket beschlossen, welches nun in Abstimmung mit dem WM-OK umgesetzt wird.

Die Situation der Nürnberg Ice Tigers Eishockey GmbH wurde eingehend diskutiert. Es wurde festgestellt, dass der Club sportlich für die Play-offs 08/09 qualifiziert ist und derzeit rechtlich und wirtschaftlich kein Grund für einen Ausschluss aus der DEL besteht.

Foto by City-Press