DEG: Verträge für Jeff Ulmer und Ben Gordon

Neue Spieler im ISS-Dome zu Düsseldorf - Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.deNeue Spieler im ISS-Dome zu Düsseldorf - Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de
Lesedauer: ca. 1 Minute

Jeff Ulmer - DEL-Topscorer der Saison 2009/10

Der 34jährige unterschrieb zunächst für ein Jahr. Der Kanadier hat bereits erfolgreich DEL-Erfahrung gesammelt. In der Spielzeit 2009/10 erzielte er in 56 Begegnungen für die Frankfurt Lions 37 Tore und gab 37 Vorlagen und war damit DEL-Topscorer. Lance Nethery, Sportlicher Leiter der DEG Metro Stars: "Jeff Ulmer war der beste Spieler, der derzeit auf dem Markt für uns zu haben war. Er hat bei seinen bisherigen Stationen seine Torgefährlichkeit unter Beweis gestellt. Zwar ist er kein klassischer Center, aber er wird unsere Möglichkeiten weiter verbessern."

Jeff Ulmer wurde am 27. April 1977 in Regina (Kanada) geboren, ist 1,80 m groß und 90 kg schwer. In der abgelaufenen Saison kam er sowohl für Metallurg Novokuznetsk (KHL, 24 Spiele, 2 Tore, 1 Vorlagen) als auch für den Linköpings HC (SEL, 29 Spiele, 6 Treffer, 3 Vorlagen) zum Einsatz. Insgesamt spielte er 21 Mal in der NHL (New York Rangers) und kam dabei auf drei Treffer.

Ben Gordon - hungriger Stürmer mit Perspektive

Ben Gordon wurde am 31.01.1985 in International Falls (USA) geboren. Der 26jährige Stürmer spielte seit der Saison 2008/09 für die Reading Royals in der ECHL und kam in der vergangenen Spielzeit auch für die Binghamton Senators in der AHL zum Einsatz. Der 1,80 m große und 74 kg schwere Gordon erhält ebenfalls einen Ein-Jahres-Vertrag. Nethery: "Ben ist noch relativ jung und ein hungriger Spieler. Evan Kaufmann kennt ihn aus seiner Zeit im Universitäts-Team von Minnesota sehr gut."