DEG verstärkt sich mit János HáriKader für die kommende Saison komplett

János Hári läuft künftig für die Düsseldorfer EG auf. (Foto: dpa)János Hári läuft künftig für die Düsseldorfer EG auf. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „János Hári hat in Schweden eine hervorragende Ausbildung genossen. Wir freuen uns sehr, dass wir ihn für die DEG gewinnen konnten. Damit ist unser Kader nun frühzeitig komplett und wir können uns voll und ganz auf die kommende Saison konzentrieren.“ Chefcoach Mike Pellegrims: „János Hári hat bereits viel Erfahrung in europäischen Topligen gesammelt. Er passt auch charakterlich hervorragend in unser Team und wird uns mit seiner sehr guten Spielübersicht in der nächsten Saison helfen.“

János Hári, geboren am 3. Mai 1992 in Budapest, wiegt 77 kg und ist 1,75 Meter groß. Nachdem er für Hammarby IF und Färjestads BK die schwedischen Jugendligen durchlaufen hat, debütierte er bereits im Alter von 17 Jahren im Trikot von Skåre BK in der dritten schwedischen Liga (3 Einsätze, 1 Assist), ehe ihn sein Weg nach Nordamerika führte. Für die Montréal Juniors und Rouyn-Noranda Huskies spielte er in einer der höchsten kanadischen Juniorenligen QMJHL und erzielte in 46 Spielen 17 Scorerpunkte (4 Tore, 13 Vorlagen). Zurück in Schweden ragte János Hári in der Spielzeit 2011/12 in der höchsten schwedischen Juniorenliga mit dem besten Punkteschnitt aller Spieler heraus. Insgesamt kommt er für MODO Hockey J20 auf 80 Scorerpunkte in 49 Spielen (35 Tore, 45 Assists). Zwischen 2011 und 2015 lief János Hári auch für das erste Team von MODO Hockey in der ersten schwedischen Liga auf – unterbrochen lediglich von einer Spielzeit mit HIFK aus Helsinki im finnischen Oberhaus (45 Spiele, 8 Tore, 11 Assists). 2015 wechselte der Außenstürmer dann zu Leksands IF. Nachdem er das Team als Topscorer seiner Mannschaft (58 Spiele, 12 Treffer, 42 Vorlagen) zum Aufstieg geführt hatte, spielte János Hári in der abgelaufenen Spielzeit wieder in Schwedens Eliteklasse. Insgesamt blickt er in der SHL auf 175 Partien zurück, in denen er 16 Tore erzielte und 38 vorbereitete.

Der Kader der Düsseldorfer EG für die Saison 2017/18:

Torhüter: Timo Herden, Mathias Niederberger.

Verteidiger: Brandon Burlon, Tim Conboy, Stephan Daschner, Bernhard Ebner, Henry Haase, Johannes Huß, Nicklas Mannes, Marco Nowak, Alexandre Picard.

Stürmer: Alexander Barta, Darryl Boyce, Marcel Brandt, Alexej Dmitriev, Manuel Edfelder, János Hári, John Henrion, Maximilian Kammerer, Lukas Laub, Eduard Lewandowski, Spencer Machacek, Leon Niederberger, Manuel Strodel, Daniel Weiß, Jeremy Welsh.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
23-jähriger Verteidiger steht vor vierten Saison beim DEL-Klub
Straubing Tigers erzielen Vetrragsverlängerung mit Zimmermann

Die Straubing Tigers haben den Vertrag mit Verteidiger Mario Zimmermann für die kommenden Spielzeit verlängert. Damit geht der 23-Jährige in seine vierte Saison für ...

27-jähriger Stürmer kommt von Lausitzer Füchsen
Samuel Dove-McFalls wechselt nach Nürnberg

Die Nürnberg Ice Tigers können den nächsten Neuzugang für die DEL-Saison 2024/25 bestätigen: Der 27-jährige Samuel Dove-McFalls wechselt von den Lausitzer Füchsen au...

24-jähriger Center kommt aus Nordamerika
Düsseldorfer EG verpflichtet Jacob Pivonka

​Die Düsseldorfer EG meldet einen weiteren Neuzugang für die Saison 2024/25: Aus den USA wechselt Stürmer Jacob Pivonka zu den Rot-Gelben....

Co- und Torwarttrainer bleiben
Trainerteam der Iserlohn Roosters ist komplett

​Die Iserlohn Roosters haben ihr Trainerteam für die kommende Saison finalisiert: Neben Headcoach Doug Shedden, der seinen Vertrag bereits unmittelbar nach der Saiso...

Erstmaliger Wechsel nach 15 Jahren bei den Adlern Mannheim
Augsburger Panther verpflichten Denis Reul

Die Augsburger Panther haben Denis Reul for die kommende Saison unter Vertrag genommen. Der 34-jährige Abwehrspieler soll der Defensive deutlich mehr Qualität und Ph...

Rückkehr nach Leihe an schweizerischen Topklub EV Zug
Andreas Eder kehrt nach München zurück

Andreas Eder kehrt zum EHC Red Bull München nach seiner Leihe an den schweizerischen Club EV Zug. Der Stürmer hat einen Vertrag für die Saison 2024/25 unterzeichnet....

27-jähriger Verteidiger kommt von AHL-Klub Laval Rocket
Galipeau wechselt zu den Eisbären Berlin

Der deutsche Meister Eisbären Berlin hat die Defensive mit der Verpflichtung des Kanadiers Olivier Galipeau verstärkt. ...

Der 57-jährige US-Amerikaner verlängert um drei Jahre
Eakins bleibt Trainer und Manager der Adler Mannheim

Die Adler Mannheim haben die wichtige Personalie des Trainer- und Managerposten geklärt und Dallas Eakins die Doppelfunktion auch für die kommenden drei Jahre anvert...