DEG vereinbart Rückkehr-Modalitäten mit Maximilian KammererNach Wechsel zu den Washington Capitals

Nationalspieler Maximilian Kammerer sucht sein Glück bei den Washington Capitals. (Foto: dpa)Nationalspieler Maximilian Kammerer sucht sein Glück bei den Washington Capitals. (Foto: dpa)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Maxi Kammerer: „Selbstverständlich möchte ich mir meinen Traum von der NHL erfüllen und werde dafür alles geben. Ich möchte meine Chance in Nordamerika nutzen. In Düsseldorf habe ich mich allerdings immer sehr wohl gefühlt und mich sehr gut entwickeln können. Deshalb war es für mich keine schwierige Entscheidung, mich für den Fall der Fälle auf die DEG festzulegen.“

Geschäftsführer Stefan Adam: „Wir wünschen Maxi Kammerer alles erdenklich Gute für seine Zeit in der Organisation der Washington Capitals und drücken ihm die Daumen. Es ist auch für die DEG eine Auszeichnung, dass einer unserer Spieler, diese große Chance bekommt. Drei Jahre sind allerdings im Eishockey eine lange Zeit und es ist nicht auszuschließen, dass sich die Dinge anders entwickeln, als erhofft. Auf diesen Fall sind wir nun beidseitig vorbereitet und freuen uns, dass Maxi damit noch einmal ein Bekenntnis zur DEG abgegeben hat.“

Der Sportliche Leiter Niki Mondt: „Die NHL ist der Traum eines jeden Eishockeyspielers. Dass Maxi Kammerer diesen Weg nun gehen kann, freut mich auch persönlich ungemein. Es war von vornherein klar, dass die DEG bei einer möglichen vorzeitigen Rückkehr einer der ersten Ansprechpartner für Maxi sein würde. Dies haben wir nun auch vertraglich fixiert und würden ihn natürlich mit offenen Armen empfangen, sollte dieser Fall eintreten.“

Vertragsverlängerung: Angreifer bleibt am Pulverturm
T. J. Mulock verlängert bei den Straubing Tigers

Der dreifache Deutsche Meister Travis James Mulock wird auch 2019/2020 das Trikot der Straubing Tigers tragen....

Niederbayern erneut in Torlaune
7:3! Straubing Tigers nehmen Eisbären Berlin auseinander

Der Pulverturm der Straubing Tigers ist zurzeit für kein Team ein guter Reisetipp. Vier Heimsiege in Serie stehen nach dem Erfolg über die Eisbären Berlin in den Büc...

Overtime-Sieg gegen den Deutschen Meister
Krefeld Pinguine beenden Heimniederlagenserie gegen München

​Die Krefeld Pinguine haben am Dienstagabend gegen den Deutschen Meister EHC Red Bull München mit 3:2 (0:1, 2:0, 0:1, 1:0) nach Verlängerung gewonnen. ...

Personalentscheidung in Iserlohn
Christian Hommel ist kommissarischer Sportlicher Leiter der Roosters

​Die Gesellschafter-Versammlung der Iserlohn Roosters hat am Wochenende über die sportliche Zukunft des Clubs beraten und eine erste Entscheidung getroffen. So wird ...

Hockeyweb präsentiert die Highlights aus Woche 19
Die Top 10 der DEL im Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights zu sehen....

7 Vertragsverlängerungen auf einen Streich
Straubing Tigers treiben Personalplanungen voran

Sieben Spieler der Tigers spielen auch in der kommenden Saison für die Tigers. ...

Deutsche Eishockey Liga startet mit einem neuen Logo in ihre 26. Saison
DEL-Logo ab Saison 2019/20 im neuen Look

Die Deutsche Eishockey Liga (DEL) erhält ein überarbeitetes Erscheinungsbild in der Öffentlichkeit. Ab dem 1. Mai 2019 präsentiert die DEL ein neues Logo. ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!