DEG-Motor stottert noch

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Es ist noch viel Sand im Getriebe der Düsseldorfer EG. Beim Turnier in Heilbronn gelang dem Team von Trainer Harold Kreis am Wochenende in drei Testpartien kein einziger Sieg in der regulären Spielzeit, gegen die beiden Zweitligisten ging das anschließende Penaltyschießen dann sogar verloren. Nach dem durchaus ansprechenden 3:2 über die Adler Mannheim unterlag die DEG zunächst am Samstag Gastgeber Heilbronner Falken mit 2:3, bevor gestern das 3:4 gegen die Bietigheim-Bissingen Steelers die Titelverteidigung beim Distelhäuser-Cup endgültig zunichte machte.



„Wir haben gesehen, dass wir noch viel Arbeit vor uns haben“, sagte Harold Kreis, den die nackten Ergebnisse aber genauso wenig interessierten wie Manager Lance Nethery. „Die Spieler sind am Ende dieser ersten Trainingswoche einfach müde gewesen und im Hotel war es zudem sehr warm“, so der sonst eher zur Kritik neigende 52-Jährige milde. Besonders auffallend waren die Schwächen im Über- und Unterzahlspiel. „Da haben wir bislang auch noch wenig dran gearbeitet, zumal dazu auch erst einmal die Integration der Zugänge abgeschlossen sein muss“, sagte Kreis.



Einer dieser Zugänge spielt auf der wichtigsten Position, nämlich im Tor. Bei Jean-Sebastien Aubin wechselten Licht und Schatten dabei genauso wie bei der gesamten DEG. Stark und reaktionsschnell mit seiner Fanghand, aber zuweilen mit Orientierungsproblemen, welche sowohl gegen Mannheim als auch Bietigheim zu Gegentreffern führten. Trotzdem scheint die DEG zwischen den Pfosten gut aufgestellt zu sein, denn auch Mathias Lange, der gegen Heilbronn eingesetzt wurde, zeigte ein paar prima Aktionen. „Er hat sich gut bewegt, war ruhig und auch die Kommunikation mit den Verteidigern hat gut geklappt“, sagte Manager Nethery.



Leider gab es im Spiel gegen Heilbronn einen Verletzten zu beklagen. Bradley Tutschek wurde Opfer der unnötig übermotivierten Gangart der Gastgeber und fällt mit einer schweren Bänderdehnung in der Schulter für mindestens zehn Tage aus.



Heilbronn – DEG n.P.3:2 (0:0/1:1/1:1/1:0)


Tore: 0:1 (34.35) Courchaine (Reid, Joseph), 1:1 (38.43) Urquhart (Calce, Fendt); 1:2 (44.57) Reid (Harrington, Joseph/5-4), 2:2 (50.02) Cabana (Penalty); 3:2 Hackert (Penalty)



Strafzeiten: Heilbronn 27 + Spieldauer Bartosch – DEG 23 + Spieldauer Ramsay




Bietigheim-Bissingen – DEG n.P.4:3 (1:2/2:0/0:1/0:0/1:0)

Tore: 0:1 (8.48) Reid (5-4), 0:2 (11.23) Holland (Collins, Holzer), 1:2 (14.32) Schmidt (Andress, Smazal/5-4); 2:2 (28.05) Serikow (Robitaille, Geipel/5-4), 3:2 (33.19) Hammer (Schmidt, Degn/5-4); 3:3 (47.56) Holland (Ramsay); 4:3 Serikow (Penalty)



Strafzeiten: Bietigheim-Bissingen 4 – DEG 12

Aus Heilbronn berichtet Thomas Schulz

Schlimme Nachrichten aus Köln
Trauer um Eishockey-Fan

​Der Spielabbruch in der Deutschen Eishockey-Liga vom vergangenen Sonntag wird noch trauriger. Wie die Kölner Haie auf ihre Facebook-Seite bekanntgeben, haben sich d...

Eisbären bangen um Abwehrduo
Einsatz gegen die DEG von Ramage und McKiernan fraglich

Die Eisbären Berlin empfangen am Donnerstag (12.12.) um 19:30 Uhr die Düsseldorfer EG in der Mercedes-Benz Arena Berlin. Der Einsatz der heute im Training fehlenden ...

Kanadier verstärkt bis Ende Januar 2020 den Kader der Redbulls
Justin Shugg kehrt zum EHC Red Bull München zurück

Rund acht Monate nach seinem letzten Pflichtspiel für Red Bull München kehrt Justin Shugg wieder zurück in die bayerische Landeshauptstadt....

Angreifer hat sich in München eine Knieverletzung zugezogen
Lange Pause für Markus Eisenschmid

Die Adler Mannheim müssen vorerst ohne Angreifer Markus Eisenschmid auskommen....

Nürnberger Trainer fliegt aus privaten Gründen zurück in seine Heimat
Kurt Kleinendorst fehlt den Ice Tigers gegen Ingolstadt und Schwenningen

Cheftrainer Kurt Kleinendorst steht den Thomas Sabo Ice Tigers bei den Auswärtsspielen in Ingolstadt am Freitag und in Schwenningen am Sonntag nicht zur Verfügung....

Sebastian Furchner verlängert vorzeitig um ein Jahr
Grizzlys-Kapitän Furchner bleibt an Bord

Die Grizzlys Wolfsburg und ihr Kapitän Sebastian Furchner (37) werden ihren gemeinsamen Weg auch in der Saison 2020-2021 fortsetzen. Der gebürtige Kaufbeurer, der in...

Nach medizinischem Notfall
Spiel der Kölner Haie gegen Nürnberg wird am 28. Januar nachgeholt

​Nach Absprache mit den Thomas Sabo Ice Tigers, der Deutschen Eishockey Liga sowie der Lanxess-Arena wird das am Sonntag abgebrochene DEL-Hauptrundenspiel der Kölner...

Adler siegen – Fießinger hält stark
Adler Mannheim gewinnen Spitzenspiel beim EHC Red Bull München

​Am 8. Dezember stand mit der Begegnung der Red Bulls München gegen die Adler Mannheim wieder einmal ein Spitzenspiel auf dem DEL-Spielplan. ...

Einsatz auf der Tribüne
Medizinischer Notfall: Haie-Spiel abgebrochen

​Das ist ein sehr trauriger 2. Advent in der Deutschen Eishockey-Liga. Das Spiel der Kölner Haie gegen die Thomas Sabo Ice Tigers wurde nach 2:45 Minuten abgebrochen...

Schwarz-gelbe „Nikoläuse“ verschenken Punkte
Krefeld Pinguine unterliegen Red Bull München bei Schützenfest

​In der DEL mussten sich die Krefeld Pinguine dem EHC Red Bull München mit 5:8 (2:2, 2:4, 1:2) geschlagen geben. ...

Neuer Trainer für DNL-Team des AEV ist gefunden
Heiko Vogler übernimmt Augsburger U20-Mannschaft

​Vergangene Woche trennte sich der Augsburger EV mit sofortiger Wirkung von seinem DNL-Cheftrainer Niels Garbe. Interimsweise betreute Assistant Coach Torsten Fendt ...

Der DEB launcht den „Coach the Coach“-Podcast
Trainerausbildung für die Ohren

Die DEB-Trainerausbildung gibt es ab dem 13. Dezember 2019 für die Ohren. Der Deutsche Eishockey-Bund e.V. (DEB) stellt kostenfrei den Podcast „Coach the Coach“ zur ...

DEL Hauptrunde

Mittwoch 11.12.2019
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Donnerstag 12.12.2019
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 13.12.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Kölner Haie Köln
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
EHC Red Bull München München
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL