DEG-Kapitän ist Vater geworden

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Auch die Spieler und Familien der DEG Metro Stars sind offensichtlich dem heimischen Brauchtum sehr

verbunden. Das sieht man zum Beispiel daran, dass Jannik Magnussen, Ehefrau von Kapitän Trond,

ihr neues Familienmitglied an einem echten rheinischen Feiertag zur Welt brachte. Sohn Kasper ist

wie die Mutter wohlauf, wiegt 3.080 g, ist 50 cm lang und erblickte heute um 10.30 Uhr im

evangelischen Krankenhaus in Bilk erstmals das Licht der (Düsseldorfer) Welt. Trond Magnussen

nimmt wegen dieses freudigen Anlasses heute nicht am Abschlusstraining teil, fliegt aber morgen mit

zum wichtigen Auswärtsspiel nach Ingolstadt. Auch der grippegeschwächte Marcus Thuresson ist

höchstwahrscheinlich mit von der Partie.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!