DEG in Schwenningen souverän

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Helm locker ins Genick geschoben, breites Grinsen im Gesicht stand DEG-Mittelstürmer Neil Eisenhut nach der lettzten Sirene auf dem Eis, schnappte sich einen vergessenen Puck und warf ihn gut gelaunt einem DEG-Fan zu. "Opa" Neil - nicht der einzige Düsseldorfer, der beim souveränen 5:1 (0:1, 3:0, 2:0)-Triumph eine sensationelle Leistung brachte. Metro Stars-Coach Mike Komma musste wegen der Sperren von Pellegrims, Majic, Kühnhauser und Ulrich beim Liga-Letzten einen "Grand ohne Vier" spielen. Aber wer ein richtiger "Zocker" ist, der hat halt noch ein Ass im Ärmel. Der Trainer zückte sogar zwei. Völlig überraschend stand nämlich Verteidiger "Hammer"-Jakub Ficenec nach zehn Partien Pause (Innenbandverletzung) und praktisch ohne Wettkampfpraxis (mit einer Knieschiene) wieder "seinen Mann". "Es war ein geiles Gefühl endlich wieder zu spielen", jubelte der Tscheche, der auch noch zwei Treffer-Beihilfen beisteuerte, nach seinem Klasse-Comeback. "Das war für mich das schönste Weihnachtsgeschenk."

An seiner Seite in Abwehrblock drei: Stürmer Fabian Brännström. Der "Aushilfskellner" schlug sich auf der ungewohnten Position prima. Komma: "Er hat überragende läuferische Qualitäten und hat eine ganz tolle Vorstellung gezeigt."

Kommas-Doppel-Coup mit Fabian und Ficenec - er klappte perfekt Wie auch die neue "Zauberreihe", die der Coach wegen der Personalnöte neu zusammenbaute: Das Sturmtrio Zerwesz, Eisenhut, Christian "erschoss" die hoffnungslos unterkegenen Wild Wings fast im Alleingang, erzielte vier von fünf DEG-Toren. Nach Chyzowskis Führung hatte Metro Stars-Top-Torjäger Marc Beaucage mit seinem 17. (!) Saisontor den Ausgleich besorgt. "Das Team hat hervorragend gespielt. Die Jungs waren geduldig, haben unser taktisches Konzept 60 Minuten durchgezogen", lobte Komma seine tolle Truppe. "So haben wir auch in Ingolstadt eine Chance."

Da will sich die DEG Freitag (19.30 Uhr) den nächsten Dreier schnappen.Dann ist auch Führungsspieler Martin Ulrich nach seiner Sperre (Spieldauerstrafe beim Skandalspiel in Mannheim) wieder dabei. Fraglich ist allerdings, ob auch "JF" Quintin mitmischen darf. Dem Franko-Kanadier droht als einem der Verursacher der Massen-Schlägerei eine nachträgliche Sperre - die DEL entscheidet Freitag morgen.

Matchwinner Wayne Simpson
Ingolstadt gewinnt rassiges Panther-Derby gegen Augsburg

Zunächst musste Kris Foucault im Penaltyschießen im Akkord arbeiten, dann sicherte Simpson den Schanzern den Zusatzpunkt. ...

Torhüter bleibt bis 2024 am Seilersee
Andreas Jenike verlängert langfristig bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben den Vertrag mit Torhüter Andreas Jenike vorzeitig bis zum Jahr 2024 verlängert. Der gebürtige Hamburger...

Adler-Torhüter Dennis Endras verdient sich vierten Saison-Shutout
Adler Mannheim mit Arbeitssieg gegen Krefeld Pinguine

Der Meister Mannheim beendet die vier Spiele andauernde Niederlagen-Serie mit einem souveränen 3:0-Heimsieg gegen die Krefelder Pinguine. Nachdem Straubing gegen Bre...

Nach Abgang von Felix Brückmann
Grizzlys verpflichten Torhüter Dustin Strahlmeier

Die Grizzlys Wolfsburg haben frühzeitig auf den Abgang von Torhüter Felix Brückmann reagiert und mit dem Goalie der Schwenninger Wild Wings adäquaten Ersatz gefunden...

Armverletzung bremst den Finnen aus
Adler Mannheim vorerst ohne Lehtivuori

Die Adler Mannheim müssen im Hauptrundenendspurt ohne ihren Verteidiger Joonas Lehtivuori auskommen. Der 31-jährige Finne laboriert seit dem Heimspiel gegen die Düss...

Hockeyweb präsentiert die Höhepunkte aus Woche 21!
Die Top 10 der DEL im Highlight-Video

Tolle Verteidigungsaktionen, wahnsinnige Paraden und natürlich schöne Tore gibt es bei uns wöchentlich in den Top 10 Highlights der DEL zu sehen....

5:0 gegen Wolfsburg – KEC vermeidet Negativrekord
Kölner Haie siegen bei Comeback von Uwe Krupp

​Bei 17 war Schluss! Die Kölner Haie werden den Negativrekord der Schwenninger Wild Wings und der Wölfe Freiburg von 18 DEL-Niederlagen in Folge nicht einstellen – w...

Stürmer unterschreibt für zwei weitere Jahre
Ice Tigers Nürnberg verlängern mit Chris Brown

Die Thomas Sabo Ice Tigers haben den Vertrag mit Chris Brown um zwei Jahre verlängert. Der 29-jährige Stürmer bleibt dem Nürnberger DEL-Club damit mindestens bis 202...

Mike Stewart freigestellt
Trainerwechsel am Dom: Uwe Krupp ist wieder Cheftrainer der Kölner Haie

​Noch droht der Negativrekord. Sollten die Kölner Haie am Dienstag daheim gegen die Grizzlys Wolfsburg verlieren, würden sie den Negativrekord der Schwenninger Wild ...

„Eishockey hat mir so viel gegeben"
Patrick Köppchen beendet nach 1026 DEL-Spielen seine aktive Karriere

Patrick Köppchen beendet nach einer eindrucksvollen Karriere mit 1.026 DEL-Spielen seine aktive Laufbahn als Eishockey-Profi. Die Folgen schwerer Verletzungen zwinge...

Red Bull München verspielt Führung
Arbeitssieg für Düsseldorfer EG beim Spitzenreiter

​Am 48. Spieltag der Deutschen Eishockey-Liga war die Düsseldorfer EG zu Gast bei den Red Bulls München. Während Die Gastgeber am vergangenen Freitag eine unglücklic...

Straubing Tigers holen zwei Punkte
Krefeld Pinguine bieten gute Leistung gegen das DEL-Überraschungsteam

​Die beste Unterzahlmannschaft der Liga bekommt drei „eingeschenkt“, nimmt aber zwei Punkte mit nach Hause: Die Straubing Tigers gewinnen bei den Krefeld Pinguinen m...

DEL Hauptrunde

Freitag 28.02.2020
Straubing Tigers Straubing
1 : 4
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
2 : 1
EHC Red Bull München München
Iserlohn Roosters Iserlohn
2 : 3
Kölner Haie Köln
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
3 : 0
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
1 : 2
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Sonntag 01.03.2020
Adler Mannheim Mannheim
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Thomas Sabo Ice Tigers Nürnberg
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
lll▷ Mit Top Quoten auf die DEL wetten!
DEL Wetten bei den besten Wettanbietern

Aktuelle Online Eishockey DEL Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL