DEG fünfmal im TV

Aufholjagd mit Happy-EndAufholjagd mit Happy-End
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Spiele der DEG Metro Stars gegen die Kölner Haie (Sonntag, 11. Dezember, Beginn: 14.30 Uhr) und bei den Krefeld Pinguinen (Freitag, 30. Dezember, Beginn: 19.30 Uhr, werden direkt vom Bezahlsender „Premiere“ übertragen. Damit erhöht sich Anzahl der Direktübertragungen mit DEG-Beteiligung in dieser Saison auf fünf. - Wie bereits vermeldet, treten die Düsseldorfer im Viertelfinale des Deutschen Eishockey Pokals beim EHC München an. Das ergab die gestrige Auslosung in Nürnberg. Die Partie wird am 22. November ausgetragen. Die Mannschaft wird zu dieser Begegnung mit dem Flugzeug anreisen. Folgende Partien wurden durch die Nürnberger Handballspielerin Miriam Simakova noch ausgelost: Bietigheim Steelers – Adler Mannheim

Augsburger Panther – Nürnberg Ice Tigers sowie Eisbären Regensburg – Eisbären Berlin. Spieltermin für alle Paarungen ist der 22. November. Das Halbfinale wird am 31. Januar gespielt und das Finale ist auf den 25. Februar terminiert.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Donnerstag 25.02.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
3 : 2
EHC Red Bull München München
Düsseldorfer EG Düsseldorf
2 : 3
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 26.02.2021
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing
Samstag 27.02.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Sonntag 28.02.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Straubing Tigers Straubing
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Kölner Haie Köln
Montag 01.03.2021
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Dienstag 02.03.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
EHC Red Bull München München
Kölner Haie Köln
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn