DEG: Endlich wieder Eishockey

DEG: Endlich wieder EishockeyDEG: Endlich wieder Eishockey
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel verlief recht holprig, was in dieser Phase der Vorbereitung auch niemanden verwundern dürfte. Die erste Chance der Partie gehörte der DEG, aber Neuzugang Jeff Ulmer blieb ohne Torerfolg. Auch die Gastgeber begannen verhalten und so stand nach den ersten 20 Minuten auf beiden Seiten die Null. Eine interessante Abwechslung war die sportartfremde Boxkampf, den sich DEG-Stürmer Simon Danner und Rooster Lasse Kopitz lieferten. Mit einer sehr druckvollen Rechten blieb Danner in diesem Duell der eindeutige Sieger nach Punkten.

Im Mittelabschnitt drehten die Iserlohner dann auf - die Qualität der Neuzugänge ist beeindruckend und wird den Roosters mit Sicherheit noch den einen oder anderen Sieg einbringen. So war es dann auch in diesem Testmatch, denn die Hausherren waren die einzigen, die den Puck zwei Mal, durch Michael Hackert (25.) und Jeff Cowan (57.) erfolgreich über die Torlinie brachten.

Jason Holland nach dem Spiel: "Unsere Stärke ist das Tempo. Das hat heute gefehlt. Wir haben in den letzten Tagen wirklich hart gearbeitet, da war es klar, dass wir nicht so spritzig sein würden." Jeff Tomlinson: "Nach dem Ausfall von Beechey mit seinen Hüftproblemen mussten wir sehr viele Umstellungen vornehmen. Die Beine waren schwer. Diese Niederlage ist nicht schlimm, auf diesem Spiel können und werden wir aufbauen. Nur das wir kein Tor erzielt haben, ist etwas frustrierend für meine Jungs."


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...