DEG benötigt noch immer SponsorenEtatplanung in Düsseldorf

(Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)(Foto: Carsten Schürenberg - www.stock4press.de)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Doch um auch diese Lücke zu schließen, rennt der DEG nun die Zeit davon. Bis zum 15. Mai muss der DEL ein abgesicherter Haushalt vorgelegt werden. „Im Kern haben wir eine erstaunliche Entwicklung zu verzeichnen, aber seit geraumer Zeit ist sie zähflüssiger geworden“, sagte Geschäftsführer Elmar Schmellenkamp.

Seit dem 26. März ist die fehlende Summe nicht kleiner geworden. Gründe dafür gibt es mehrere. Besonders bitter ist der Absprung eines schon sicher geglaubten Sponsors, dessen Investition in Höhe von 250 000 Euro kurzfristig für die Olympischen Sommerspiele in London umgeschichtet wurde. „Auch ein zweites Heimspiel im Viertelfinale hätte uns sicher geholfen, zumal dabei Kontakte mit Unternehmen hätten intensiviert werden können“, sagte Arndt Rautenberg vom Wirtschaftssanierer RölfsPartner. Zudem hat BMW seine Unterstützung eingestellt.

Seit dem Viertelfinal-Aus am 30. März steht die DEG nicht mehr im sportlichen Blickpunkt. Überdies weilten viele Geschäftsleute über Ostern im Urlaub. „Wir liegen ja noch bei dem einen oder anderen Interessenten auf dem Schreibtisch, aber es wäre natürlich schon schön, wenn diese jetzt aus ihrer Deckung kämen. Die Zeit drängt“, appellierte Elmar Schmellenkamp und Arndt Rautenberg ergänzte: „Wir haben 90 Prozent des Weges geschafft und es wäre doch schade, wenn wir die restlichen zehn nun nicht mehr schaffen würden.“

Die DEG hat ihr Einsparpotenzial ausgeschöpft. „Sicher ginge noch mehr, aber das wäre nicht sinnvoll, denn der Besuch eines Spiels muss auch Spaß machen und deshalb können wir nicht an allen Dingen sparen“, sagte Schmellenkamp, der sich insgeheim mehr als die fehlenden 240 000 Euro wünscht. „Was darüber geht, kann ins Team investiert werden.“ Aber zunächst muss die Lücke geschlossen werden. Und dafür ist Eile geboten.

Ein Lichtblick: Die DEG hat bislang 300 Dauerkarten für die nächste Saison abgesetzt. Das sind doppelt so viele wie zum gleichen Zeitpunkt des Vorjahres. „Darunter sind 60 absolute Neukunden“, sagte DEG-Sprecher Feldmann.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
1:4 gegen Dynamo Pardubice
Eisbären Berlin verlieren im Finale des Dolomitencups

​Zum ersten Mal in der Geschichte des Dolomitencups stemmt ein Team aus Tschechien die Turniertrophäe: Dynamo Pardubice gewann das Endspiel am Sonntagabend gegen den...

5:2 gegen den EHC Biel
Dolomitencup: Kleines Finale wird zur Augsburger Tor-Party

​Der Finaltag bei der 16. Auflage des Dolomitencups wurde am Sonntag mit einer Tor-Party eingeläutet: Im Spiel um Platz 3 fegten die Augsburger Panther den EHC Biel-...

3:2 gegen den EHC Biel
Eisbären Berlin stehen im Finale des Dolomitencups

​Die Eisbären Berlin brechen ihr „Tabu“: Erstmals zieht der aktuelle DEL-Meister ins Endspiel des Dolomitencups ein. In einem wahren Herzschlagfinale setzte sich der...

Neuzugang aus der ECHL
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Verteidiger Hayden Shaw

​Die Nürnberg Ice Tigers haben den US-amerikanischen Verteidiger Hayden Shaw für die kommende DEL-Saison 2022/23 unter Vertrag genommen. Der 26-jährige Linksschütze ...

Dolomitencup in Neumarkt
Augsburger Panter unterliegen Dynamo Pardubice

​Besser hätte die erste Teilnahme am Dolomitencup in Neumarkt nicht laufen können: Dynamo Pardubice hat sich seine Premiere am Freitagabend in der mit knapp 1000 Zus...

Turnier in Südtirol geht zum 16. Mal über die Bühne
Eisbären Berlin und Augsburger Panther starten beim Dolomitencup

​Der Sommer hat zwar noch Hochkonjunktur, trotzdem ist die Eishockeyfreude im Südtiroler Unterland riesig. Grund dafür ist der Dolomitencup, der vom Freitag bis zum ...

Hockeyweb-Reporter Ronald Toplak zum Karriere-Ende von Jens Baxmann
Baxi, das war Jensationell!

Eine schwere Augenverletzung zwingt Jens Baxmann (37), der sieben Meisterschaften mit dem EHC Eisbären Berlin gewann, die Karriere vorzeitig zu beenden. Hockeyweb-Re...

Karriereende nach Verletzung
Ex-Nationalspieler Jens Baxmann muss seine aktive Laufbahn beenden

Der Verteidiger erlitt im Januar beim Training eine Augenverletzung. Zwar konnte das Schlimmste verhindert werden, doch macht die Verletzung eine Fortsetzung der Kar...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 15.09.2022
Kölner Haie Köln
- : -
EHC Red Bull München München
Freitag 16.09.2022
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Straubing Tigers Straubing
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Augsburger Panther Augsburg