DEB-Auswahl in Mannheim - Großer Fan-Tag am Rande des DEL Junior Cup 2016DEL Junior Cup 2016

Tobi Rieder, Leon Draisaitl und Co werden in der SAP Arena zu sehen sein (Foto: Imago) Tobi Rieder, Leon Draisaitl und Co werden in der SAP Arena zu sehen sein (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der DEB schickt seine U 18 Mannschaft an den Start, ohne die Jungadler, die ja selbst an dem Turnier teilnehmen. Aus Tschechien kommt die Jugend aus Karlovy Vary (Kurort im Westen Tschechiens mit 50.172 Einwohnern, hier besser bekannt als Karlsbad). Aus dem Südwesten Finnlands nimmt der Nachwuchs von Ilves Tampere teil, Mora, in der Mitte Schwedens liegend schickt ebenso eine Nachwuchs Mannschaft nach Mannheim wie auch das St. Andrew's College in Canada (Aurora, Ontario).

Gespielt wird in den Gruppen Team Hecht (ist ja ab dieser Saison für die Spieler Entwicklung zuständig) und Team Goc, wobei hier Marcel gemeint ist, verdienter EX NHL Spieler, aktuell spielt er für die Adler aus Mannheim.

Die Spiele finden in den beiden Nebenhallen der SAP Arena statt, der Eintritt ist frei.

Damit nicht genug. Vom 22.08.16 bis 26.08.16 bereitet sich in der SAP Arena die Deutsche Eishockey Nationalmannschaft auf das Qualifikationsturnier in Riga (01.09 – 04-09.16) vor. Wir erinnern uns, der Sieger von Riga nimmt an den olympischen Winterspielen 2018 in Pyeongchang teil.

In Absprache mit den Adlern Mannheim und dem DEB wird am Rande des DEL Junior Cups 2016 am Mittwoch, den 24.08.2016 ein großer Fan-Tag stattfinden.

Ab 09.45 Uhr sind alle Besucher herzlich willkommen, beim Training der Nationalmannschaft zuzuschauen und Spieler wie Leon Draisaitl oder Tobias Rieder unter die Lupe zu nehmen. Im Anschluss an das Training, das um 11.45 Uhr endet, folgt ab 12.45 Uhr eine große Autogrammstunde mit allen Nationalspielern im Overtime-Bereich neben dem Infocounter. Auch Bundestrainer Marco Sturm und Assistenztrainer Geoff Ward werden die Stifte schwingen und Autogramme schreiben.

Also, nächste Woche ist fiel los in Mannheim in Sachen Eishockey.


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Kanadier kommt aus Bozen
Mathew Maione schließt sich den Bietigheim Steelers an

​Vom HC Bozen aus der multinationalen ICEHL (ehemals EBEL) wechselt der kanadische Verteidiger Mathew Maione zu den Bietigheim Steelers. Der 31-Jährige ist somit der...

"Zwei sehr große Talente"
Eisbären Berlin verpflichten Nikita Quapp und Marcel Barinka

Die Eisbären Berlin können die Verpflichtung von zwei weiteren Neuzugängen bestätigen. Torhüter Nikita Quapp wechselt von den Krefeld Pinguinen nach Berlin. Darüber ...

Kanadier spielte zuletzt in der SHL
Verteidiger Nolan Zajac schließt sich den Grizzlys Wolfsburg an

Die Grizzlys Wolfsburg sind auf der Suche nach einem neuen Verteidiger fündig geworden. Der 29-jährige Kanadier Nolan Zajac, zuletzt in der SHL bei Timra IK unter Ve...

Angreifer kommt von den Grizzlys Wolfsburg
EHC Red Bull München holt Chris DeSousa

Der dreimalige deutsche Meister Red Bull München hat Chris DeSousa unter Vertrag genommen. Der 31 Jahre alte Stürmer wechselt vom Liga-Konkurrenten Grizzlys Wolfsbur...

„Spieler mit unglaublich vielen Facetten und Qualitäten“
Sena Acolatse verlängert bei den Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters haben den Vertrag mit ihrem Verteidiger Sena Acolatse um ein Jahr verlängert. Der 31-Jährige war vor der vergangenen Spielzeit aus Straubing a...

Meister holt Duo aus Wolfsburg
Eisbären Berlin verpflichten Julian Melchiori und Jan Nijenhuis

Die Eisbären Berlin haben Verteidiger Julian Melchiori und Stürmer Jan Nijenhuis verpflichtet. Beide Spieler standen in der abgelaufenen Saison bei den Grizzlys Wolf...

Angreifer kommt von den Eisbären Berlin
Mark Zengerle wechselt zu den Straubing Tigers

Die Straubing Tigers können heute die Verpflichtung eines Neuzugangs für die kommende Spielzeit bekanntgeben: Der gebürtige US-Amerikaner mit deutschem Pass wechselt...

Deutsch-Kanadier kam vor der letzten Saison aus der Oberliga
Guillaume Naud bleibt bei den Bietigheim Steelers

Die Bietigheim Steelers haben den Vertrag mit Guillaume Naud verlängert. Der Deutsch-Kanadier agierte als Allrounder und war ein wertvoller Bestandteil der Vorjahres...