David Steckel bleibt in NürnbergMittelstürmer verlängert um ein Jahr

Lesedauer: ca. 1 Minute

David Steckel war im Sommer 2015 nach Nürnberg gekommen und hat seitdem 115 Spiele für die Ice Tigers bestritten, in denen dem 34-jährigen US-Amerikaner 36 Tore und 33 Assists gelangen. Sein Plus-Minus-Wert von +28 war der drittbeste der gesamten Liga in der Hauptrunde der laufenden Saison. Mit 61,0 Prozent gewonnener Bullys kann der 456-fache NHL-Spieler außerdem zum wiederholten Male den besten Wert aller DEL-Spieler aufweisen.

„Wir sind sehr glücklich, dass David Steckel noch ein Jahr bei uns bleibt. Er ist ein großer und starker Mittelstürmer, der nicht nur einer der besten Bully- und Defensivspieler der Liga ist, sondern zudem auch noch in der Offensive einen großen Beitrag leistet“, sagte Rob Wilson, Cheftrainer der Thomas Sabo Ice Tigers. „Spieler wie David braucht man in der Mannschaft, um gerade in den Playoffs erfolgreich sein zu können. Er hat in der Vergangenheit gezeigt, dass er ein wichtiger Playoffspieler ist und wird das auch in Zukunft tun.“

Aktuelle Wettangebote zur DEL
Aktuelle Wettangebote zur DEL