David Printz bleibt bei den Thomas Sabo Ice TigersVertrag bis 2016 in Nürnberg

Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 34-jährige schwedische Verteidiger erhält in Nürnberg einen neuen Ein-Jahres-Vertrag.

Printz war während der Saison 2013/14 aus der ersten finnischen Liga (SM-Liiga) nach Nürnberg gekommen und hat seitdem 85 Spiele für die Ice Tigers bestritten. In seiner bisherigen Karriere hat der 1,93 Meter große Defensivverteidiger unter anderem auf 339 Spiele in der ersten Liga Schwedens (SHL) und 13 Partien in der NHL bestritten.

Ice-Tigers-Sportdirektor Martin Jiranek: „David ist ein körperlich starker Spieler, der in der abgelaufenen Saison sehr konstante Leistungen gezeigt hat. Er ist immer zuverlässig in der Abwehr und einer unserer wichtigsten Spieler in Unterzahl. Er ist ein defensiver Routinier, den jede Mannschaft sehr gut brauchen kann.

Jetzt die Hockeyweb-App laden!