David Belitski neuer Torwarttrainer

Panther präsentieren HauptsponsorPanther präsentieren Hauptsponsor
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Augsburger Panther sind auf der Suche nach einem neuen Torwarttrainer fündig

geworden. Der Kanadier David Belitski ersetzt Peppi Heiß, der nach dem Aufstieg des EHC

München künftig nicht mehr zur Verfügung stehen wird.

Belitski, der am 20. Februar 1978 in Toronto, Ontario geboren ist, war in seiner aktiven Zeit

selbst ein guter Torwart. Eine Knieverletzung verhindert eine größere Karriere. In

Deutschland hütete er für Nordhorn, Bietigheim, Kaufbeuren und Heilbronn das Tor. Heute

ist er Leiter einer erfolgreichen Goalie-Schule in Kanada.

David Belitski ist stolz, nun dem Trainerstab der Augsburger Panther anzugehören: „Es ist für

mich eine tolle Chance, mit den Goalies der Augsburger Panther arbeiten zu dürfen. Ich bin

bereits jetzt ein großer Fan von Dennis Endras und Leo Conti geworden. Beide arbeiten sehr

gut und sehr hart an sich. Dennis hat bewiesen, dass er ein großer Torwart ist, aber auch

Leo ist ein verlässlicher Mann. Ich denke, dass ich beiden dabei helfen kann, noch besser zu

werden.“