Das Vorbereitungsprogramm der Grizzly Adams

Grizzlies stärker als EisbärenGrizzlies stärker als Eisbären
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Grizzly Adams Wolfsburg haben ihr Vorbereitungsprogramm

für die Saison 2009-10 festgelegt. Durch die optimalen Bedingungen in Wolfsburg

verzichtet der EHC auch dieses Jahr wieder auf ein auswärtiges Trainingslager

und bereitet sich vornehmlich in der Volksbank BRAWO EisArena auf den

Saisonstart vor. Den deutschen Spielern steht die Eisfläche in Wolfsburg

bereits ab der zweiten Julihälfte für Trainingseinheiten zur Verfügung.

Die zu absolvierenden

Leistungstests sind für Ende Mai und Ende Juni geplant, ehe alle Kufencracks

offiziell in der letzten Juliwoche in Wolfsburg erwartet werden. Nach dem

Einkleiden und Anprobieren der vom Teamausrüster Sport Maska Company

gelieferten neuen Ausrüstungsgegenstände stehen am 30./31.07.2009 die

medizinischen Tests auf dem Programm.

Ab dem 1. August beginnt in

Wolfsburg das gemeinsame Eistraining. Mehrmals täglich werden EHC-Cheftrainer

Toni Krinner und sein Assistent Pavel Gross ihre Spieler in der Volksbank BRAWO

EisArena aufs Eis bitten oder im Fitnessstudio auf die neue Saison vorbereiten.

Abwechslung vom Trainingsalltag steht erstmals am Sonntag, 9. August, auf dem

Programm, wenn die Grizzlys zum ersten Vorbereitungsspiel nach Duisburg reisen.

Ab dem 12. August folgt ein

Kurztrainingslager in Dresden mit der Teilnahme am dortigen Internationalen

Turnier vom 14. bis 16.08.. Dort treten neben dem Gastgeber Dresdner Eislöwen

noch der Deutsche Meister 2009 die Eisbären Berlin und das tschechische

Spitzenteam des HC Hasselsberger Plzen an.

Das erste große Highlight

für Mannschaft und Fans dürfte die große Saisoneröffnung am 21. August werden.

Neben der Präsentation des neuen Teams und einer Party in der EisArena können

die Grizzlys erstmals beim Testspiel gegen die Hamburg Freezers auf heimischem

Eis in Augenschein genommen werden.

Zum Abschluss der

Vorbereitung stehen dann noch zwei weitere Spiele gegen Konkurrenten aus der

DEL an. Am Freitag, 28. August, gastieren die Grizzlys beim Rivalen in Kassel.

Am Sonntag, 30. August, gibt dann der Vizemeister der vergangenen Saison, die

DEG Metro Stars, kurz vor Ligastart seine Visitenkarte in Wolfsburg ab.

 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!