Das Vorbereitungsprogramm der Freezers

Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“Hamburg Freezers „frieren Pinguine ein“
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Vorbereitungsprogramm der Hamburg Freezers für die DEL-Saison 2005/2006 steht fest. Die Mannschaft von Trainer Mike Schmidt startet am 1. August mit dem Eistraining in der Eissporthalle Farmsen. Vom 4. bis 9. August begeben sich die Freezers dann ins Trainingslager nach Füssen. Die Termine im Überblick:

4. bis 9. August: Trainingslager in Füssen. Spiel am 7. August in Füssen gegen die Nürnberg Ice Tigers (18 Uhr)

12. August: Hannover Scorpions - Hamburg Freezers (19.30 Uhr)

14. August: Fan Day in der Eissporthalle Farmsen, um 16.00 Uhr Spiel der Hamburg Freezers gegen den dänischen Meister Blue Fox Herning A/S

19 August: Eisbären Berlin - Hamburg Freezers (19.30 Uhr)

21 August: Hamburg Freezers - Eisbären Berlin (wahrscheinlich in Rostock um 14.30 Uhr)

26. August: Turnier in Solothurn in der Schweiz: Hamburg Freezers - IFK Helsinki (20 Uhr)

27. August: Turnier in Solothurn in der Schweiz: Hamburg Freezers - SC Bern (16.30 Uhr)

28. August: Turnier in Solothurn in der Schweiz: Spiel der Hamburg Freezers um Platz eins, drei oder fünf. Gegner steht noch nicht fest.