Das sind die ersten 18 Live-Spiele der DEL auf SPORT1Auch Winter Game im Free TV

Foto: ImagoFoto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die DEL-Premiere für SPORT1 ist das Spiel der Kölner Haie und dem DEL-Titelverteidiger EHC Red Bull München am 16. September um 19:30 Uhr. Danach wird SPORT1 in der Regel sonntags mit einer Partie um 16:30 Uhr live auf Sendung gehen.

Auch das dritte DEL Winter Game am 7. Januar 2017 im Fußball-Stadion Sinnsheim zwischen den Adlern Mannheim und den Schwenninger Wild Wings wird SPORT1 übertragen. Insgesamt wird der Sender mindestens 40 Spiele der kommende DEL-Saison im Free-TV sowie im Livestream zeigen.

Zudem können die Eishockey-Fans alle DEL-Spiele live und in HD bei der Telekom über das TV-Angebot Entertain sowie online, über Mobilfunk, Smart TVs und Streamingdienste sehen. Näheres zum Angebot und den Konditionen wird die Telekom in Kürze bekannt geben.


Die 18 SPORT1-Spiele bis zum 7. Januar im Überblick:

Freitag, 16.9. (19.30 Uhr): Kölner Haie – EHC Red Bull München

Sonntag, 18.9. (16.30): Düsseldorfer EG – Eisbären Berlin

Sonntag, 25.9. (16.30): EHC Red Bull München – Augsburger Panther

Sonntag, 2.10. (16.30): Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim

Montag, 3.10. (16.30): Kölner Haie – Straubing Tigers

Sonntag, 9.10. (16.30): Augsburger Panther – ERC Ingolstadt

Sonntag, 16.10. (16.30): Krefeld Pinguine – Düsseldorfer EG

Sonntag, 23.10. (16.30): Eisbären Berlin – Adler Mannheim

Sonntag, 30.10. (16.30): Iserlohn Roosters – Düsseldorfer EG

Sonntag, 13.11. (16.30): ERC Ingolstadt – EHC Red Bull München

Sonntag, 20.11. (16.30): Düsseldorfer EG – Kölner Haie

Sonntag, 27.11. (16.30): Thomas Sabo Ice Tigers – EHC Red Bull München

Sonntag, 4.12. (16.30): Eisbären Berlin – Pinguins Bremerhaven

Sonntag, 11.12. (16.30): Grizzlys Wolfsburg – EHC Red Bull München

Sonntag, 18.12. (16.30): Kölner Haie - Düsseldorfer EG

Montag, 26.12. (16.30): Schwenninger Wild Wings – Grizzlys Wolfsburg

Freitag, 6.1.2017 (19.30): Eisbären Berlin – Kölner Haie

Samstag, 7.1. (16.30): Schwenninger Wild Wings – Adler Mannheim  

US-Boy spielte zuletzt in Norwegen
Vinny Saponari spielt für die Krefeld Pinguine

​Die Krefeld Pinguine präsentieren mit Vinny Saponari einen weiteren Neuzugang. Der 28-jährige Stürmer wurde 2008 im „NHL Entry Draft“ von den Atlanta Thrashers in d...

Back to the Roots
1. Streethockeyturnier von Blue Front in Straubing

Der Straubinger Fanclub Blue Front lud am Samstag zu seinem 1. Streethockeyturnier ein. Neben dem sportlichen Ehrgeiz stand der Spaß im Mittelpunkt. Das konnte auch ...

Youngster spielt hauptsächlich für die Bietigheim Steelers
Verteidigertalent Pascal Grosse wird ein Ice Tiger

​Die Thomas Sabo Ice Tigers haben mit Pascal Grosse einen weiteren jungen Spieler unter Vertrag genommen. Der 19-jährige Verteidiger wechselt von den Red Bull Hockey...

Vom Eigengewächs zum Assistenztrainer
Christian Hommel bleibt Co-Trainer der Iserlohn Roosters

​Die Iserlohn Roosters aus der Deutschen Eishockey-Liga haben den Vertrag mit Assistenz-Trainer Christian Hommel um zwei weitere Spielzeiten verlängert. Der 37-jähri...

Angreifer debütierte mit 30 Jahren in der NHL
Sturm-Kanone: ERC Ingolstadt holt Patrick Cannone

Sportdirektor Larry Mitchell schwärmt: Spieler mit hohem Eishockey-IQ....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!