Das 162. rheinische Derby

Die "Alex Hicks Initiative"Die "Alex Hicks Initiative"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Kölner Haie erwarten am kommenden Sonntag (Beginn: 14.30 Uhr) die DEG Metro Stars in der

Kölnarena. Es ist das 162. Derby zwischen den rheinischen Rivalen. Bislang fuhren die Domstädter

82 Siege ein, die DEG 68 bei elf Unentschieden. Die Haie rechnen mit mehr als 18.500 Zuschauern.

Zuletzt siegte die DEG zweimal in Folge (3:0 im Punktespiel und 1:0 im Pokal). Davor verbuchte

der KEC sieben Erfolge hintereinander. Der letzte Sieg der Düsseldorfer beim Erzrivalen datiert vom

17. November 2000. Am morgigen Freitag spielen die Haie bei den Kassel Huskies. Das Match in

Nordhessen beginnt um 19.30 Uhr. Die bisherigen drei Saisonvergleiche gingen an Köln (5:1, 2:1,

5:3). Cheftrainer Hans Zach fehlen am Wochenende fünf Spieler. Neben Brad Schlegel

(Kreuzbandriss), Jeremy Adduono (Schulterverletzung), Matthias Hart (Kahnbeinbruch) und Boris

Blank (Oberschenkelverletzung) muss auch Toptorjäger “Eddie” Lewandowski wegen den Folgen

einer Gehirnerschütterung passen. Verteidiger Mirko Lüdemann ist am Samstag, dem 5. März, zu

Gast im HIT-Markt in Bad Honnef (Berck-sur-Mer-Straße 1, Bad Honnef). Dort findet ab 14.00

Uhr eine Autogrammstunde mit ihm statt.