Daniel Naud wird neuer Co-Trainer der GrizzlysTrainerwechsel bei den Grizzlys

Lesedauer: ca. 1 Minute

Für ihn übernimmt ab sofort Daniel Naud. Der kanadische Ex-Profi erhält einen Vertrag bis zum Ende der Saison 2016-17 und wird bereits am kommenden Freitag beim Auswärtsspiel der Grizzlys in Augsburg hinter der Bande stehen. 

Miroslav Horava hatte bereits frühzeitig darum gebeten, den Vertrag vorzeitig auszulösen, um der sportlichen Leitung in Person von Karl-Heinz Fliegauf die Möglichkeit zu geben, sich nach Alternativen umzusehen. 

Ehemaliger Fliegauf-Mitspieler übernimmt 

Daniel Naud verfügt über große Erfahrung als Trainer - sowohl in Deutschland als auch in anderen europäischen Ligen. Seine Karriere als Coach startete der 54 Jahre junge Kanadier im Jahr 2000 bei den Augsburger Panthern. Nach einer Saison (2009-2010) also Assistenztrainer bei den Hamburg Freezers zog es Naud für eine Spielzeit in die Schweizer NLA. Von 2011 bis 2014 war er dann Headcoach des HC Innsbruck in der EBEL. Zuletzt war Naud als Cheftrainer für die Ravensburg Towerstars aktiv. 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!