Dan Hacker beendet aktive KarriereSchwenninger Publikumsliebling hört auf

Dan Hacker wurde im Rahmen der Eishockey-Gala in Augsburg als bester Spieler der Saison 2012/13 in der 2. Bundesliga ausgezeichnet. (Foto: Friedhelm Thelen)Dan Hacker wurde im Rahmen der Eishockey-Gala in Augsburg als bester Spieler der Saison 2012/13 in der 2. Bundesliga ausgezeichnet. (Foto: Friedhelm Thelen)
Lesedauer: ca. 1 Minute

„Wir sind natürlich traurig, dass Dan nicht mehr nach Schwenningen zurückkehrt. Wir alle wissen, was er Großartiges für diesen Verein geleistet hat. Wir möchten uns ausdrücklich bei ihm bedanken, der sicherlich wie kein anderer für diesen Klub gelebt hat. Nach der Saison haben wir alles unternommen, damit er seinen Vertrag noch einmal verlängert, aber letztlich muss man die Entscheidung akzeptieren und respektieren“, so Manager Jürgen Rumrich.

Dan Hacker kam 2009 nach Schwenningen und absolvierte 326 Pflichtspiele für die Wild Wings und erzielte dabei 143 Tore und 184 Assists.  „Durch die überraschende Absage werden wir uns nun in den kommenden Wochen und Monaten Gedanken über einen würdigen Abschied eines großartigen Sportlers machen“, so Rumrich weiter. 

DEL PlayOffs

Montag 22.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
4 : 1
EHC Red Bull München München
Mittwoch 24.04.2019
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Freitag 26.04.2019
Adler Mannheim Mannheim
- : -
EHC Red Bull München München