Commerzbank bleibt bei den Lions

Markus Jocher bleibt ein "Löwe"Markus Jocher bleibt ein "Löwe"
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Commerzbank bleibt Premium Partner der Frankfurt Lions. Das Bankhaus wird wie in der

vergangenen Saison exklusiv auf den Helmen der Lions werben. So wird die Kopfbedeckung der

Lions weiterhin mit dem Schriftzug und in den Farben der Commerzbank leuchten. "Schon in der

vergangenen Saison war die Wiedererkennbarkeit dieser Werbeform ein großes Plus für beide

Seiten", sagt Lions-Geschäftsführer Bernd Kress in der heutigen Pressemitteilung. "Wir sind sehr

stolz, dass die inzwischen in vielen Bereichen engagierte Commerzbank vor einem Jahr in Sachen

Sponsoring im Rhein-Main-Gebiet mit uns als Vorreiter vorangegangen ist und uns jetzt als Premium

Partner erhalten bleibt." Zusätzlich zur Helmwerbung wird die Commerzbank auch in der

kommenden Spielzeit in der Frankfurter Eissporthalle an der Bande, der Strafbank sowie den

Hintertornetzen präsent sein.