Cody Brenner und Leon Doubrawa bleiben in BietigheimTorhüter-Trio der Steelers komplett

Cody Brenner bleibt bei den Bietigheim Steelers.  (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)Cody Brenner bleibt bei den Bietigheim Steelers. (Foto: dpa/picture alliance/Eibner-Pressefoto)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Cody Brenner zu seinem Verbleib: „Ich freue mich riesig, in der kommenden Saison weiter für die Steelers  spielen zu dürfen. Nach meiner Verletzung will ich jetzt in der DEL Vollgas geben und den Jungs der nötige Rückhalt sein.“

Trainer Daniel Naud: „Cody hat als einer der besten Torhüter in der DEL2 etabliert, leider hat seine Verletzung  ihm die Möglichkeit genommen, dies auch in den Play-offs zu zeigen. Leon hat in der Endrunde sein Potential gezeigt und muss jetzt weiter hart an sich arbeiten. Er ist cool und kann mit Druck umgehen.“

Jetzt die Hockeyweb-App laden!