Claus Gröbner wird neuer Kaufmännischer Leiter EHC München

Lesedauer: ca. 1 Minute

Claus Gröbner: „Der EHC München ist ein großartiger Club. Die Zusammenarbeit im Rahmen der Olympiabewerbung hat mir bereits gezeigt, welches Engagement und welche Leidenschaft in diesem Club stecken. Ich freue mich, ab sofort den bislang so erfolgreichen Weg des EHC selbst mitzugestalten. Ich werde meinen Beitrag dazu leisten, den Club dauerhaft in München und der DEL zu etablieren.“
Gröbner leitete bis August 2011 die Bereiche Cross-Marketing und
Marketingkooperationen bei der Münchner Bewerbungsgesellschaft für die
Olympischen und Paralympischen Winterspiele 2018. Dabei war er unter anderem maßgeblich mitverantwortlich bei der strategischen Zusammenarbeit mit den nationalen Wirtschaftspartnern der Bewerbung. Darüber hinaus war Gröbner für alle Kooperationen im Sportbereich zuständig und somit auch für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit dem EHC München sowie der DEL. Zuvor war er als Director Business Development bei der Eurosport Media GmbH tätig. Hier war er für die Entwicklung und den Ausbau strategischer Geschäftsfelder sowie strategischer Unternehmerpartnerschaften zuständig.
Jürgen Bochanski, Geschäftsführer EHC München: „Claus Gröbner ist durch seine mehrjährigen Erfahrungen bei Eurosport und der Münchner
Bewerbungsgesellschaft für Olympia 2018 ein ausgewiesener Experte für die
Bereiche Marketing und Verkauf. In dieser Zeit hatte er auch stets einen engen Bezug zum Eishockey und der DEL. Zudem verfügt er über zahlreiche Kontakte zu wichtigen regionalen, nationalen und internationalen Unternehmen. Herr Gröbner wird den erfolgreichen Kurs des EHC München langfristig erfolgreich weiterführen. Ich bin sehr glücklich, Herrn Gröbner für diese Position gewonnen zu haben.“


Du willst die wichtigsten DEL-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Verteidiger von Tappara Tampere
Kölner Haie holen Brady Austin vom finnischen Meister

​Die Kölner Haie haben Verteidiger Brady Austin verpflichtet. Der 29-jährige Kanadier kommt vom finnischen Meister Tappara Tampere. ...

Vertrag bis 2025
Grizzlys Wolfsburg verlängern vorzeitig mit Ryan Button

​Die Grizzlys Wolfsburg haben den Vertrag mit einem ihrer zuverlässigsten Verteidiger vorzeitig um zwei weitere Jahre bis 2025 verlängert. Ryan Button wird auch in d...

54-jährige Kanadier kehrt von den Iowa Heartlanders zurück nach Deutschland
Gerry Fleming wird neuer Cheftrainer der Löwen Frankfurt

Die Löwen Frankfurt haben ihren neuen Trainer gefunden: Der neue Head-Coach der Hessen heißt Gerry Fleming und kommt von Iowa Heartlanders. Zuvor war der Kanadier dr...

Verteidiger kommt aus der Organisation der Anaheim Ducks
Eisbären Berlin verstärken sich mit Brendan Guhle

Die Eisbären Berlin haben einen neuen Verteidiger verpflichtet. Brendan Guhle wechselt aus der Organisation der Anaheim Ducks nach Berlin und komplettiert die Defens...

Neuzugang kommt aus Finnland
Nick Baptiste verstärkt die Kölner Haie

Der Haie-Kader 2022/2023 nimmt weiter Form an. Die Kölner Haie haben sich die Dienste von Stürmer Nick Baptiste gesichert. Der 26-jährige Kanadier wechselt aus Finnl...

Neuzugang aus Iserlohn
Straubing Tigers verpflichten Luke Adam

​Der Kanadier Luke Adam wird die Offensive der Straubing Tigers verstärken. ...

Auftaktspiel zwischen Kölner Haie und EHC Red Bull München am 15.09.22
DEL veröffentlicht Spielplan für die Saison 2022/23

Die Eishockey-Fans haben sehnsüchtig darauf gewartet. Jetzt steht der Spielplan für die kommende Spielzeit in der DEL fest. Und das Auftaktspiel der neuen Saison fin...

Schussstarker Verteidiger für die Löwen-Defensive
Löwen Frankfurt holen Simon Sezemsky aus Iserlohn

Der läuferisch und technisch versierte Abwehrspieler Simon Sezemsky kommt vom DEL-Club Iserlohn Roosters nach Frankfurt. ...