Circus Maximus in Mannheim

Klare Worte bei den AdlernKlare Worte bei den Adlern
Lesedauer: ca. 1 Minute

In Ungnade sind sie gefallen, die

Gladiatoren der Adler Mannheim, ebenso wie ihre Organisatoren. Die

Fanseele kocht, seit einigen Spielen versagen ihre Helden. Der Ton

in den Fanforen wird immer drastischer, lässt nur noch eine Meinung

zu – vernichtende. Andersmeinende, um Mäßigung bemühte, werden

mit Killerphrasen zugedeckt, nach dem Motto je übler desto Recht!

Hier geht es schon lange nicht mehr um sachlichen Disput es erinnert

schon an Hexenjagd. Jede Geste und Bewegung der Spieler, jeder

Kommentar der Verantwortlichen wird herbeigesehnt – um ihn zu

zerpflücken, garniert von entsprechenden Kommentaren der

schreibenden Zunft, die damit ihre ­Berichte vom Saisonanfang

bedenkenlos konterkarieren.

 

Und es ist kein Ende zu spüren. Geht

es hier um den Verlust einer Ersatzbefriedigung? Oder geht es hier

darum, sich mal so richtig auszupöbeln, ohne Folgen fürchten zu

müssen? Erschreckend ist doch, dass hier nur die Meinung gilt, die

in die gleiche Kerbe des Schlechtmachens zielt, ebenso wie das

zweierlei Maß, was ab und an angelegt wird ( angebliche Geste eines

Spielers – wüstes Beschimpfen von Spielern durch Fans ). Es ist

verständlich, dass einige in der Art der Eskalation Stuttgarter

Geschehnisse befürchten. Wo soll das enden? In herabgesenkten Daumen

während des Spiels ? In persönlichen Angriffen ?

 

Ist es jetzt nicht an der Zeit, hier

einen Schlusspunkt zu setzen? Die berechtigte Kritik ist sicher bei

den Spielern und Verantwortlichen angekommen. Sie sind ebenso sicher

bemüht, Lösungen zu finden, die allerdings oft nicht wie ein

Kaninchen aus dem Hut zu zaubern sind. Ganz sicher haben sie

erkannt, dass mittlerweile dringender Handlungsbedarf besteht, der

vielleicht anders aussieht, wie es ca. 10.000 Trainer schon immer

wussten, aber es wird gehandelt werden!

 

Es ist doch wie in einer Beziehung:

Nach Tagen des Donners kommt wieder die Sonne. Man muss ihr aber

auch die Chance geben, zu scheinen. Wäre es nicht an der Zeit, sich

auf den berühmten derben Charme der Fans der Adler Mannheim zu

besinnen und in dieser schwierigen Situation Einigkeit zu

signalisieren, diese Talsohle gemeinsam zu „meistern“, dieses

Ziel haben die Fans doch alle ?

 

Interessant wird es allemal, das Spiel

der Herzen gegen Wolfsburg, wie es ausgeht, können die Fans zumindest

beeinflussen, wenn sie der/ die siebte Mann / Frau auf dem Eis sind!

 

­Gerd Kositzki

 

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL Hauptrunde Gruppe

Mittwoch 14.04.2021
Eisbären Berlin Berlin
4 : 3
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Kölner Haie Köln
4 : 5
Straubing Tigers Straubing
Donnerstag 15.04.2021
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Freitag 16.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Adler Mannheim Mannheim
ERC Ingolstadt Ingolstadt
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
EHC Red Bull München München
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Kölner Haie Köln
Straubing Tigers Straubing
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Sonntag 18.04.2021
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Kölner Haie Köln
EHC Red Bull München München
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Straubing Tigers Straubing