Christoph Ullmann bleibt den Adlern Mannheim bis 2018 erhaltenVertragsoption gezogen

Foto: Imago Foto: Imago
Lesedauer: ca. 1 Minute

Ullmann wechselte 2003 aus Köln nach Mannheim und spielte zwischen 2008 und 2011 erneut für die Haie. Für die Adler erzielte der 33-Jährige in 540 DEL-Einsätzen 149 Tore und 149 Assists. 2007 und 2015 gewann er mit Mannheim die Deutsche Meisterschaft.
Christoph Ullmann: „Ich freue mich natürlich sehr, dass ich mit den Adlern auch weiterhin auf Tore-, Punkte- und Titeljagd gehen kann. Ich bin ja schon etwas länger hier, trotzdem freue ich mich jeden Tag aufs Neue, hier in die Kabine zu kommen, die Adler-Farben zu tragen und mich komplett damit zu identifizieren.“
Adler-Manager Teal Fowler: „Christoph ist einer unserer dienstältesten Spieler. Er hat eine sehr gute Saison gespielt. Nach dieser Leistung haben wir die Option auf ein weiteres Jahr gezogen.“