Christoph Schubert erklärt was mit den gesammelten Spenden passiertNach gescheiterter Freezers Rettung

Kapitän Christoph Schubert kämpfte bis zum Schluss um den DEL-Verbleib der Hamburg Freezers. (Foto: Imago)Kapitän Christoph Schubert kämpfte bis zum Schluss um den DEL-Verbleib der Hamburg Freezers. (Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Vor einer Woche wurde das Aus der Hamburg Freezers Gewissheit. Bis dahin hatte eine Gruppe um Kapitän Christoph Schubert mehr als eine halbe Million Euro Spenden über die Palttform fairplaid.org gesammelt. Nachdem das Aus nicht vermieden werden konnte, die Tränen getrocknet waren, war die Frage „Wohin mit den Spenden?“

Diese hat Schubert am Mittwochnachmittag via Facebook beantwortet. So soll ein Förderverein gegründet werden, der verschiedene Hamburger Eishockey-Projekte unterstützt und nachhaltig fördern soll. Die Gelder werden zentral durch den Verein verwaltet und erst nach Freigabe eingesetzt. Dabei sollen vor allem Camps, Laufschulen, Eiszeiten und Turniere finanziert werden. Wichtig ist dem Team um Schubert besonders, dass der Nachwuchs in Hamburg weiter zum Eishockey findet und Unterstützung erfährt. Das ganze soll mit der vollsten Transparenz geschehen.


Schuberts Statement im Wortlaut:


Liebe Fans und Eishockeyfreunde,

mit dem Aus der Freezers hat unser geliebter Sport in Hamburg einen schweren Rückschlag erlitten. Nicht nur ihr habt von heute auf morgen euer Team verloren, auch im Hamburger Eishockey-Nachwuchs sind Vorbilder abhandengekommen. Mit dem Wegfall der Freezers, die sich im erheblichen Maße organisatorisch und finanziell in die Nachwuchsarbeit eingebracht haben, werden sich neue Strukturen bilden müssen. Daran wird jetzt gearbeitet, doch diese Schritte brauchen Zeit. Eines weiß ich aber genau: Es sind die Kinder und Jugendlichen, die am allerwenigsten unter den derzeitigen Umständen leiden sollten.

Daher haben Moritz, Frederik, ich und unser Team uns entschlossen, die gesammelten Spenden des extrem erfolgreichen fairplaid.org-Crowdfundings möglichst zügig dem gesamten Hamburger Eishockey-Nachwuchs zukommen zu lassen. Mit der Unterstützung des Hamburger Eis- und Rollsportverband e.V. (HERV), der die Nachwuchsarbeit der Freezers bereits eng begleitet hat, gründen wir derzeit einen gemeinnützigen Förderverein, der es uns erlaubt, unterschiedliche Eishockey-Projekte in Hamburg (Eiszeiten, Laufschulen, Turniere, Camps…) gezielt, nachhaltig und transparent zu fördern. Das heißt im Klartext: Die gesammelten Gelder werden zentral von uns verwaltet und erst nach unserer Freigabe eingesetzt!

Selbstverständlich habt ihr nach wie vor die Möglichkeit, euer Geld im Widerrufsfall bis zwei Wochen nach Projektende (also bis Mittwoch, 8. Juni 2016) zurückzufordern. Ihr erhaltet hierzu am heutigen Tage eine gemeinsame E-Mail von fairplaid und uns, in der ihr über das weitere Vorgehen informiert werdet.

Ich würde mich jedoch sehr freuen, wenn ihr mich bei unserer Entscheidung unterstützt und wir den Weg des Fördervereins für den Nachwuchs gemeinsam gehen. Ich bin fest davon überzeugt, dass uns diese Variante eine möglichst langfristige und sinnvolle Förderung ermöglicht, indem die Spenden dort eingesetzt werden, wo sie auch wirklich benötigt werden – nämlich in der Nachwuchsarbeit. Über die konkreten Projekte halten wir euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

Vielen Dank für euer Vertrauen & sportliche Grüße,

Schuby

Assistenzcoach ab sofort nicht mehr am Seilersee
Brad Gratton und die Iserlohn Roosters gehen getrennte Wege

Die Iserlohn Roosters und ihr bisheriger Assistenzcoach Brad Gratton gehen ab sofort getrennte Wege. Gratton steht den Sauerländern aus persönlichen Gründen nicht me...

Belarussischer Nationaltorhüter spielte zuletzt für Dinamo Minsk
ERC Ingolstadt verpflichtet Danny Taylor

Der ERC Ingolstadt verstärkt sich mit Danny Taylor. Der belarussische Nationaltorhüter war zuletzt für KHL-Club Dinamo Minsk aktiv und absolvierte in seiner bislang ...

Die DEL am Sonntag
Kölner Haie nun Vierter – Krefeld Pinguine düpieren die DEG

​Der gute Lauf der Kölner Haie geht weiter – und der KEC hat sich nun auch tabellarisch belohnt. Zwar gewannen die Domstädter bei den Augsburger Panthern erst nach P...

Die DEL am Freitag
Krefeld Pinguine setzen sich in München durch

​Der Freitagabend war in der Deutschen Eishockey-Liga für einige überraschende Ergebnisse reserviert....

Neuer Termin wohl im Dezember 2022
DEL Winter Game muss verschoben werden

​Das DEL Winter Game zwischen den Kölner Haien und den Adlern Mannheim muss erneut verschoben werden....

Vereinbarung mit SPORT1 endet
Telekom vergibt TV-Rechte für ausgewählte DEL-Spiele an Servus TV

Die Free TV-Spiele der DEL wechseln ab dem 05.12.21 den Sendeplatz. Die Deutsche Telekom intensiviert die Zusammenarbeit mit ServusTV und vergibt eine Sublizenz für ...

Die DEL am Dienstag
Schwenninger Wild Wings im Aufwind

​Lange klebten die Schwenninger Wild Wings auf dem letzten Platz der Deutschen Eishockey-Liga fest. Die Rote Laterne hatten die Schwarzwälder inzwischen an die Bieti...

Torhüter erhält Vertrag bis Mitte Januar
Nürnberg Ice Tigers verpflichten Alex Dubeau

Die Nürnberg Ice Tigers haben auf die Verletzung von Ilya Sharipov reagiert und mit Alex Dubeau einen weiteren Torhüter verpflichtet. Der 27-jährige Kanadier erhält ...

DEL Hauptrunde

Donnerstag 02.12.2021
EHC Red Bull München München
- : -
Adler Mannheim Mannheim
Eisbären Berlin Berlin
- : -
Düsseldorfer EG Düsseldorf
Freitag 03.12.2021
Augsburger Panther Augsburg
- : -
Bietigheim Steelers Bietigheim
Fischtown Pinguins Bremerhaven
- : -
Straubing Tigers Straubing
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
ERC Ingolstadt Ingolstadt
EHC Red Bull München München
- : -
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
Kölner Haie Köln
- : -
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
- : -
Iserlohn Roosters Iserlohn
Sonntag 05.12.2021
Düsseldorfer EG Düsseldorf
- : -
Augsburger Panther Augsburg
Adler Mannheim Mannheim
- : -
Grizzlys Wolfsburg Wolfsburg
Schwenninger Wild Wings Schwenningen
- : -
Eisbären Berlin Berlin
Nürnberg Ice Tigers Nürnberg
- : -
Fischtown Pinguins Bremerhaven
Straubing Tigers Straubing
- : -
EHC Red Bull München München
Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Iserlohn Roosters Iserlohn
- : -
Kölner Haie Köln