Chris Heid wechselt nach Krefeld

Trikotversteigerung bei den PinguinenTrikotversteigerung bei den Pinguinen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der 25-jährige Deutsch-Kanadier Chris Heid wird nächste Saison die Verteidigung der Krefelder Pinguine verstärken.

Heid wurde nach einer überragenden Saison bei den Regensburger Eisbären in der 2. Bundesliga sogar jüngst von den Anhängern zum "Eisbär der Saison" gewählt.

Spekulationen über einen Wechsel von Heid in DEL gab es deshalb schon länger, zumal die Zukunft des Regensburger Eishockeys weiterhin auf der Kippe steht.

Von Michael Pohl